Hauptstadtmutti

Alkoholfreie Cocktails mit Stil

Wir freuen uns immer, wenn wir euch tolles neues Zeug vorstellen können! Dass es in den letzten Jahren immer mehr alkoholfreie Produkte in die Regale geschafft haben, finden wir super. Schließlich ist immer irgendwer schwanger, muss stillen, fasten, fahren oder, und auch das gibt es: möchte einfach nicht trinken. Der Dry January, Clean February, die Fastenzeit oder der Sober October werden außerdem immer populärer.

Wenn ihr also eure Hausbar richtig aufstocken wollt, so dass alle was davon haben, ergänzt sie mit alkoholfreien Destillaten aus wohlgewählten Kräutern und Pflanzen. Zum Beispiel von Easip. Die Botanicals sind nicht zum pur trinken gedacht, sondern als Bestandteil eines Mischgetränks. Deshalb für euch heute nicht nur ein feiner Rabattcode EASIPMUTTI10, sondern auch eine Auswahl an tollen Rezepten.

Ihr könnt Easip Fields und Easip Woods einfach mit Tonic, Ginger Ale oder Soda mischen. Eine Zitronenzeste und Eis dazu, fertig ist zumindest ein einfacher Longdrink!

Italian Fields

Italian Fields
*5cl EASIP FIELDS
*3cl (alkoholfreier) Rotwein
*2,5cl Italienischer alkoholfreier Bitteraperitif
*1 Barlöffel Roh-Rohrzuckersirup
*1 Thymianzweig
Alle Zutaten über Eis in ein tiefes Glas geben und verrühren. Mit einem Thymianzweig garnieren.

Woods Sour
*6cl EASIP WOODS
*2cl Zitronensaft (frisch gepresst)
*1cl Roh-Rohrzuckersirup
*Zitronenzeste
Alle Zutaten in einem Shaker mit Eis gut schütteln. In ein tiefes Glas mit wenigen, großen Eiswürfeln abseihen. Mit Zitronenzeste garnieren.

Garden Walk

Garden Walk
*6cl EASIP FIELDS
*2cl Limettensaft (frisch gepresst)
*1cl Roh-Rohrzuckersirup
*3 kleine Thymianzweige
*3 Basilikumblätter
*Eine Prise Salz
Thymian und Basilikum andrücken. Alle Zutaten in einen Shaker mit Eis gut schütteln. In ein Glas oder eine Cocktailschale abseihen. Mit Thymianzweigen garnieren.

Fotos: EASIP
Foto Header: Kai Senf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen