Bildschön

Sarah_hauptstdatmutti

Auch wenn Sarah ein tolles Gesicht hat, das perfekt mit ihrer selbst entworfenen Brille in Szene gesetzt ist, konnten wir die Augen nicht von ihren Armen lassen, als wir sie auf dem Flohmarkt Boxhagener Platz trafen.

Sarah_hauptstadtmutti

So ein komplett tätowierter Arm mit Retro-Armbanduhr und Designertasche am Handgelenk liefert eben ein einzigartiges Bild. „Ich habe mit 15 mein erstes Tattoo bekommen und mir danach viele in Großbritannien stechen lassen“, sagt Sarah. „Da bin ich oft mit meiner Mutter hingefahren, die auch sehr viele Tattoos hat“, sagt Sarah. Auch heute sucht sie sich ihre Urlaubsorte gern nach interessanten Tätowierern vor Ort aus. Für ihre eigenen Kinder Greta (3) und Albert (1) haben Sarah und ihr Mann aber eine Regel: keinen Stich vorm 21. Geburtstag. „Die Rose auf meinem Kehlkopf hat mir mein Mann gestochen. Das war eine Ausnahme, denn normalerweise gehe ich lieber zu mir unbekannten Tätowierern, da ich mir bei denen nicht traue, zimperlich zu sein.“ Den Vintage-Kinderwagen hat die Brillendesignerin, die für das Brillen-Label Framers arbeitet, übrigens auf dem RAW-Flohmarkt erstanden: „Der ist nicht so mit Touristen übervölkert, da gibt’s die richtig coolen Fundstücke!“

Als stylische Mutter kann ich nicht leben ohne …? Meine Louis Vuitton-Handtasche Lieblingsort mit Kind? Labyrinth-Kindermuseum oder Kinderbauernhof in Kreuzberg  Lieblingsort ohne Kind? Kino, das Tiki Heart in Kreuzberg oder die Primitiv Bar in Friedrichshain.

Sarah_hauptstadtmutti_4
Sarah_hauptstadtmutti

Fotografie & Interview: Isa Grütering   Text: Yvonne Vávra

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen