Food-Friday: Rhabarbersaft für den Oster-Brunch

rhabarbersaft_haupstadtmutti

Habt ihr schon alles vorbereitet für den Oster-Brunch mit der Familie? Wir sind dabei und wälzen gerade die Koch- und Backbücher. Dabei ist uns ein Buch besonders aufgefallen. So schmeckt mein Sommer heißt es und ist ein Buch mit liebevoll zusammengestellten Rezepten, die tatsächlich auch, vor allem mit Kindern, alle schnell machbar sind.

Die Autorin ist Marie Langenau ist Mutter zweiter Töchter. Sie hat viele Sommer ihrer Kindheit bei ihren Großeltern in Schweden verbracht. Das Buch ist eine kulinarische Hommage an diese Zeit. Zusammen mit ihrer Familie hat sie gekocht, gebacken und alles fotografiert und dokumentiert.

rhabarbersaftschorle_hauptstadtmutti_1
rhabarbersaftschorle_hauptstadtmutti_1

Das Rhabarbersaftrezept haben wir aus der schönen Rezeptesammlung ausgewählt, da es eine Einstimmung auf den Frühling ist und die Kinder Rhabarbersaft lieben.

Zutaten:

1 kg Rhabarber
400 g Zucker
Saft von zwei Zitronen

Zubereitung:

Den Rhabarber waschen und putzen. Die Stangen schälen und in 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden. In einem Topf mit 2 l Wasser etwa 15 Minuten kochen lassen, dabei nur wenig umrühren. Alles durch ein Sieb in einen zweiten Topf abseihen. Den klaren Saft zum Sieden bringen, den Zucker und den Zitronensaft dazugeben und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Den Saft in zwei vorbereitete saubere Flaschen füllen.

Tipp: Den Rhabarbersaft als Schorle (für die Kids) mit Mineralwasser oder als Aperitif mit Sekt (für die Muttis) verdünnen.

Vielen Dank, liebe Marie Langenau, für die Bereitstellung des Rezeptes.

Love it? Share it!

  • Great write-up, I am regular visitor of one’s website, maintain up the excellent operate, and It’s going to be a regular visitor for a long time.

  • Great write-up, I’m normal visitor of one’s site, maintain up the excellent operate, and It’s going to be a regular visitor for a long time.

  • There is noticeably a bundle to identify about this. I believe you made some good points in features also.

  • Well I definitely liked reading it. This post offered by you is very helpful for proper planning.

  • Absolutely written written content, thanks for selective information.

  • Eva

    Ich habe den Rhabarbersaft diese Woche gemacht, er ist wirklich schnell, einfach und lecker! Allerdings müsste meine Familie und ich uns über rege Darmaktivität wundern… Passt auf Liebe Muttis und Vatis: er wirkt leicht abführend 😉