Jetzt noch kraftvoller

Claire

„Ich habe eine wahnsinnige Leidenschaft für Mode“, sagt Claire, und die manifestiert sich in einem Style, der wiederum bei uns einen Rausch auslöst. Ton in Ton, aber mustermäßig mutig trägt Claire ihren A-Linien-Mantel zum luftigen Kleid, und die Booties mit Gold-Blickfang sorgen dafür, dass die Bloggerin mit beiden Beinen im Mittelpunkt steht. Seit einem Jahr schreibt Claire, die mit ihrem Freund und Sohn Oskar (3) in der Münchner Maxvorstadt lebt, neben ihrem Job den Blog Cappu Mum: „Es geht um München, Fashion, Places und Kids – eine bunte Mischung für Mütter“, sagt Claire, für die das Muttersein unverhoffte Vorzüge mit sich brachte: „Ich bin viel strukturierter geworden und plane besser. Irgendwie habe ich auch viel mehr Power und Kraft. Mein Kleiner macht einfach Spaß!“

Als stylische Mutter kann ich nicht leben ohne …? Roten Lippenstift! Ich liebe den Lipgloss von Armani, Nr. 401. Lieblingsort mit Kind? Englischer Garten Lieblingsort ohne Kind? Ohne meinen Kleinen bin ich oft im Tanzforum München und nehme an klassischen Ballettstunden teil, treffe Freundinnen in Bars zum Sprizz schlürfen und ratschen, meist im Le Florida oder auf der Dachterrasse der TU, oder flaniere ganz gemütlich durch die Stadt, lasse mich inspirieren und genehmige mir die weltbeste Zimtschnecke im Café Fräulein. Wie hat die Mutterschaft deinen Style verändert? Nicht wirklich. Ich liebe es, mich in der Mode auszuprobieren, verschiedene Stile zu mischen und mich von Magazinen, Designern und anderen tollen Frauen auf der Straße inspirieren zu lassen. Das war bei mir schon immer so. Ich würde aber schon sagen, dass ich irgendwie selbstbewusster bin, seit ich Mama bin und mich mehr traue, mit Mode zu experimentieren.

Fotografie: Cappu Mum   Interview: Isa Grütering    Text: Yvonne Vávra

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen