Kosmos mit Hühnern und anderen Schmuckstücken

Anne2

Anne3

Anne4

Es gab eine Zeit, da war das Reisen mit der Bahn eine stilvolle Angelegenheit, und beim Anblick von Anne wurden diese goldenen Jahre der Züge sofort wieder lebendig. …Ihr Outfit hat simple, aber große Klasse, zumal die Farbe der Hose so ungewöhnlich schön war, und Anne’s Perlenschmuck dem Look eine dermaßen elegant-coole Note verpasste, dass wir kaum dazu kamen, mal aus dem Fenster zu gucken. „Eigentlich bin ich gelernte Zahntechnikerin, aber da hat mir die Kreativität gefehlt“, sagt Anne. „Also designe ich heute eben Schmuck, denn das ist von Zahntechnik längst nicht so weit entfernt wie man denkt: Beides lebt von Material und Handwerk.“ Schmuck sei Balsam für die Seele und mindestens so wichtig und sinnvoll wie schöne Zähne. Anne ist vor einiger Zeit mit ihrem Mann an die Ostsee gezogen, nun war sie mit Tochter Amba (3) auf dem Weg zur Mutter nach Dresden. Es zieht sie regelmäßig in die Stadt für neue Inspirationen: „Ich muss aber immer schnell wieder zurück, denn ich kann nicht mehr ohne meine Hühner, mein Haus, meinen Hof, Garten und die Werkstatt. Das alles ist zu meinem Kosmos geworden.“

Was macht eine gute Mutter aus? Dass man sich schnell jeder Situation anpassen kann. Als stylische Mutter kann ich nicht leben ohne …? Meine Werkstatt und all die Perlen, Hölzer und Werkzeuge. Und ich brauche die Sonne und die Luft am Meer! Lieblingsort ohne Kind? In der Stadt, beim Shoppen. Einfach mal einen Tag für mich haben!

Fotografie & Interview: Claudia Kahnt   Text: Yvonne Vávra

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen