Leben auf goldenem Fuße

Da hat sich das Setting mit seinem schönen Grün wirklich alle Mühe gegeben, neben Marion nicht vollkommen unterzugehen. Aber keine Chance: Wer möchte hier woanders hingucken, als immer wieder von den Schuhen hoch zum Lächeln und wieder runter und wieder hoch und dann noch mal zu den Schuhen? Nicht ganz leicht, goldene Sneakers zur roten Jeans mit Würde zu tragen, aber kombiniert mit grauem Shirt, schlichter Kette und der richtigen Attitude fällt uns nichts weiter ein als: Wow! Marion ist gerade mit ihrem Mann (Fotograf und für dieses Foto verantwortlich) und ihrer Tochter (18) für ein Familientreffen in Irland, denn hier leben die beiden Söhne (25 und 31) und der Enkelsohn (2). Wobei der jüngste Sohn bald nach Kiew geht. Und dann nach Los Angeles. Und dann nach Paris. Und überhaupt kommt die Schwiegertochter aus Ungarn und Marions Mann ursprünglich aus England. Viel Hin und Her im Leben der Redaktionsleiterin bei der Agentur Raufeld Medien. Immerhin die Tochter ist noch bei Marion in Berlin, aber auch sie zieht bald aus. Dennoch ist Marion glücklich mit ihrer internationalen Bande: „Wir sind viel auf Reisen, und ich bin sehr stolz darauf, dass meine Kinder nie Berührungsängste mit anderen Sprachen und Ländern hatten. Außerdem haben wir durch unseren Lebensstil Freunde in aller Herren Länder!“

Als stylische Mutter kann ich nicht leben ohne …? Ich liebe alle meine Schuhe und Handtaschen! Und die Shoppingtouren mit meiner Tochter! Lieblingsort mit und ohne Kind? Unser kleines Wochenendhaus in Storkow. Dort habe ich Zeit nur für mich und/oder die Familie. Niemand anders kommt dort hin, eine absolute Rückzugsenklave.  Wie hat Muttersein deinen Stil verändert? Gar nicht. Man darf sich einfach nicht gehen lassen. Sobald Kinder im Haus sind, passiert es schnell, dass sich alles über sie definiert. Man kann aber auch als verantwortungsvolle Mutter an sich denken, sich schick anziehen und sich etwas Schönes leisten.

Fotografie: Michael Hughes   Interview: Claudia Kahnt   Text: Yvonne Vávra

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen