Hauptstadtmutti

Love Tribe: Die Frühling-/Sommerkollektion von Noé & Zoë. Ein Blick hinter die Kulissen.

Claudia von Hoi Berlin war vor ein paar Wochen beim Noé & Zoë Shooting mit dabei. Ihre beiden Töchter Maus (7) und Mips (3) sind Teil der bunt gemischten Kindertruppe, die für die Love Tribe Kollektion vor der Kamera standen. Zum ersten Mal, übrigens.

Leuchtende Farben, bunte Muster, Streifen, Sterne, Punkte, hochwertige Bio- Baumwollstoffe und viel mehr. Wer einmal ein Stück von Noé & Zoë gesehen, zwischen den Fingern gefühlt oder sein Kind damit eingekleidet hat, weiss wovon ich spreche.

noe & Zoe

Der unverkennbare Stil, der mittlerweile weltweit etablierten Kinderbrand aus Berlin sticht sofort ins Auge und begeistert Kinder genauso wie modeaffine Eltern und Stylisten von angesagten Kindermagazinen.

Zwei Mal jährlich zaubert Designerin und Noé & Zoë Gründerin Nici Zinell eine neue Kollektion, die immer wieder mit neuen Verspieltheiten, Produkten und Kombinationen überrascht. Seit 2017 sind sogar Mini-Me Styles mit von der Partie.

Superduper, Berlin Tigers und Afro Punk. Die Love Tribe Kollektion ist voller Energie und Farbe!

Das Shooting findet im Atelier-Büro von Noé & Zoë im Prenzlauer Berg statt. Dass wir Teil davon sind, war nicht geplant. Maus und Mips sind für zwei andere Kinder eingesprungen, die kurzfristig verhindert waren. Da ich aber bereits mit Nici abgesprochen hatte, dass ich sie beim Shooting besuchen würde um Fotos zu machen, ging das alles Hand in Hand.

Maus und Mips dürfen sich erstmal in Ruhe stärken, ehe sie ihr erstes Outfit anprobieren. Im Vorraum werden sie von Make-Up Artistin Melanie gepudert, sie tupft ihnen nach Honig riechende Pomade auf die Lippe und zaubert eine neue Frisur.

Die Stimmung ist entspannt und es ist ein friedliches Rumgewusel. Babies, Kleinkinder und grössere Kinder in den unterschiedlichsten Outfits. Dazwischen Eltern, die in coolen Mini-Me Looks für ein Familienbild bereit stehen. So auch wir. Im hintersten Raum wird fleissig geblitzt und fotografiert, Kinder kichern, Gummibärchen Packungen knistern, Nici´s Assistentinnen, wie auch ihre Mutter suchen die Outfits raus und fordern die Kinder und ihre Eltern liebevoll auf, wenn sie an der Reihe sind.

In der aktuellen Kollektion finden sich nebst klassischen Noé & Zoë Styles wie Bodies, Leggings, Pullis, Hosen und Kleidchen, auch Socken, Regenmode, Badekleider und Outerwear. Sie werden in Kombination mit Moccs, Gummistiefeln und Chucks getragen.

Das Ganze ist sehr unaufgeregt. Die Kinder machen alle fleissig mit. Bei den einen merkt man, dass sie öfters vor der Kamera stehen, bei anderen ist es wie bei uns das erste Mal. Die Kinder und Familien, die Nici aussucht, sind ganz „normal“. Modelmaße oder rote Lippen haben hier nichts zu suchen.

Es herrscht eine familiäre Atmosphäre. Vor, wie auch hinter der Kamera.

Es ist ja auch kein Wunder, auch Zoë und Zavi, zwei von Nici´s Kindern sind ebenfalls mit von der Partie. Früher hat auch ihr zweitältester Sohn Zizou mitgemacht, aber er ist nun mit seinen 13 Jahren aus den Noé & Zoë Grössen rausgewachsen.

Mips ist anfangs etwas scheu, taut dann aber sehr schnell auf. Der Fotograf Paul spricht ganz ruhig mit den Kindern, stellt Fragen und kommt so im Handumdrehen zu seinen Bildern. Nici und er sind ein eingespieltes Team und funktionieren ohne viele Worte. Ein Nicken reicht uns sie weiss, die Bilder sind im Kasten. Ihr ältester Sohn Sam sitzt hinten am Computer und sichert die Bilder.

Mips hat mittlerweile Gefallen vor der Kamera gefunden und wippt im Takt der Musik. Maus ist zurückhaltend und ernst, flüstert mir aber zu, dass sie es spannend findet. Nach etwa zwei Stunden sind alle gewünschten Bilder im Kasten. Ich bin erstaunt, wie leichtfüssig meine Mädels mitgemacht haben.

It’s a wrap. Wir sind fertig. Ein letztes Tschüss, eine Haribo Packung auf den Weg und um eine Erfahrung reicher gehen wir etwas aufgedrehter wie sonst nach Hause.

Als ich dann ein paar Monate später den Katalog in den Händen hielt, erfüllte es mich mit Stolz, durften wir Teil der Love Tribe Kollektion sein. Eine schöne Erinnerung an unsere Berliner Zeit und ein Familienbild von mir mit den Mädels, für das ich einen besonderen Platz im neuen Zuhause suchen werde.

Noé & Zoë
Noé & Zoë

Das Interview mit Nici Zinell und noch mehr über Noé & Zoë findet ihr auf Hoi Berlin. Die Kollektion kann ab heute direkt bei Noé & Zoë oder in ausgesuchten Läden erstanden werden.

Gewinne!

Und ihr könnt auch ein paar Teile aus der neuen Kollektion gewinnen. Schaut mal auf Instagram bei Noé & Zoë, bei Hoi Berlin und natürlich bei uns auf dem Hauptstadtmutti-Instagram-Account. Viel Glück!

© Fotos Kollektion: Paul Rossaint | Design: Nici Zinell | Haar & Make-Up: Melanie Hunger | Bilder Making-of: Claudia Jucker

Love it? Share it!

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen