Hauptstadtmutti

READ ME! Über Lehrermangel, Berghain-Muttis & die Kopftuch-Debatte

Es gab wieder viel zu lesen diese Woche. Zum Beispiel über Lehrermangel in Deutschland, Benachteiligung Alleinerziehender und wie sich der Feminismus eigentlich mit dem Islam versteht …

Geburt. (Ninja LaGrande)

Ne Bifi in Prenzlauer Berg? Maris Hubschmid traut sich was (Der Tagesspiegel)

Miranda July interviewt Lena Dunham: „Iss Eier, geh joggen, hab ganz viel Sex!“(Interview.de)

Muss man mit Kind sein altes Ich komplett aufgeben? Ein Plädoyer für die „Berghain“-Mamis. (Welt)

Hol mal Zigaretten!“ Elternsätze von früher, vor denen es Helikopter-Eltern graust (Berliner Zeitung)

Lehrermangel: Jetzt muss wirklich jeder Lehrer werden. (Süddeutsche Zeitung)

Entsorgte Mutter. Protokoll einer Frau, die alles verlor.  (Nido)

Nachteile für Alleinerziehende: Vater und Mutter haben, das heißt noch gar nichts (FAZ)

Kopftuch-Debatte: Wie islamfeindlich ist der Feminismus? (Süddeutsche Zeitung)

Mansplaining in sechs einfachen Schritten: Wie du ganz simpel herablassend zu Frauen wirst (jetzt.de)

Interview mit Nina Straßen: „Eltern zu benachteiligen, gilt als Kavaliersdelikt“ (Süddeutsche Zeitung)

Rekordnacht: 26 Kinder an nur einem Tag in Rostock geboren (Norddeutsche Neueste Nachrichten)

DIY: Kids Activity Travel Kit (The Bear & the Fox)

 

Noch mehr READ ME!

READ ME! Über Co-Elternschaft, ein Coffee to Go Pfandsystem & deine Mudda

READ ME! Die Ehe für alle, irische Babynamen & Manspreading in Madrid

READ ME! Wie man einen Jungen feministisch erzieht, Mirada July im Interview & die Folgen elterlicher Smartphonesucht

Love it? Share it!

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen