So froh wie die Farben

Diese Farbexplosion haben unsere Hauptstadtmutti-Ambassadorinnen von rosa und limone in Ostfildern im Schwabenland getroffen. Da das Wetter so schön war, hatte Andrea noch einmal ihr grünes Sommerkleid von Riani und ihre Lieblingsstrickjacke von René Lezard aus dem Kleiderschrank geholt. Doch das war nicht ihr einziger Grund zu strahlen: Sie steckt schon mitten in den Vorbereitungen für ihre Geburtstagsparty im Oktober, auf der ihre ganze Familie und viele Freunde zusammenkommen werden. Auch die Kinder werden merklich älter: Für ihre Tochter (6) geht die Schule los, und Andrea hofft auf einen guten Start. Für ihren Sohn (3) wünscht sie sich, dass er bald einen guten Kindergartenplatz bekommt.

Als stylische Mutter kann ich nicht leben ohne …? Meinen schwarzen Hut, den ich im Herbst endlich wieder aufsetzen kann Lieblingsort mit Kind? Sandburgen bauen in Caorle/Italien Lieblingsort ohne Kind? Mit meinem Mann auf einem Berggipfel in Südtirol Wie hat Muttersein deinen Stil verändert? Ich bin Teilzeit-Mama, und im Beruf bin ich immer noch eher der klassische dunkle Typ. Privat trage ich aber mehr Farbe und Jeans.

Fotografie & Interview: Rosa und Limone Text: Yvonne Vávra

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen