Supermom auf low heels

Henriette mit ihrer Tochter (11 Monate) in Berlin, Prenzlauer Berg. Henriette ist im Netz unterwegs mit ihrem Blog Supermom. Als Prenzlberger Mutter kämpft sie dort mit gut zugespitzten Pointen erfolgreich gegen Vorurteile und nimmt sich und das Muttersein ordentlich ins Gericht und auf die Schippe. Henriette hat neben Bloggen und Kind bekommen schon einige Dinge im Leben gerockt, auch dabei: einen High Heel Workshop leiten.

Aber mit den hohen Schuhe wird gerade pausiert, auf die Frage, wie Muttersein ihren Stil verändert, antwortet sie etwas sehnsüchtig, schmunzelnd und knapp:flache Schuhe!
Lieblingsort mit Kind? der Whirlpool der  Bad Saarow Therme.
Lieblingsort ohne Kind? Sage Club oder auch zum „Florence and the Machine“- Konzert in die Columbiahalle.
Als stylische Mutter kann Henriette nicht leben ohne? Concealer und Mascara.

Liebe Henriette, Danke fürs scharfe Schießen auf Müttervorurteile und … schöner roter Mantel und schöne Leggings.

Photographie, Interview & Text: Bianca Koczan