Hauptstadtmutti

Unser Berlin Wochenende: Berliner Käsetage, Kinderkonzert & Rollerdisco

Das letzte Februarwochenende steht schon wieder vor der Tür. Wow, dann kann der Frühling ja nicht mehr weit sein. Habt ihr schon bemerkt, dass es jetzt wieder länger hell ist? Das ist mir in dieser Woche ganz besonders aufgefallen. Juhu, endlich bald keine dicken Mäntel und juckende Wollmützen mehr. 😉 Was ihr an diesem Wochenende in Berlin erleben könnt, das zeigen wir euch jetzt. Den Anfang machen die Berliner Käsetage. Na dann, guten Appetit! 

1. Berliner Käsetage

Die Arminius Markthalle ist ein kulinarischer Treffpunkt der Hauptstadt. Im Rahmen der eat!berlin laden Michaela Freier und Samuel Zach zum dritten Mal Frommeliers, Affineure, Produzenten, Winzer und Markthändler ein, sich und ihre Produkte rund um das Thema Käse zu präsentieren. Unter dem Motto „Kuratierter Genuss“ habt ihr an beiden Tagen auch die Möglichkeit, an einem Brunch mit Livemusik teilzunehmen.

SA+SO (24.+25.2.) von 10-23 Uhr sowie von 10-16 Uhr / Arminius Markthalle / Bugenhagenstraße 19 oder Arminiusstraße 2-4 in 10551 Berlin / Infos: HIER / Eintritt: 5€ (SA von 10-16 Uhr Eintritt frei)

2. Kinderkonzert: Freunde wie wir!

Ein Konzert zum Sehen, Hören und Mitmachen. Verschiedene Opernsänger und das Orchester der Deutschen Oper Berlin spielen Ausschnitte aus den Opern Carmen, Die Hochzeit des Figaro, Don Carlo und Hänsel und Gretel. Durch das Programm führt die Rapperin, Autorin und Moderatorin Nina Sonnenberg. Für Kinder ab 5 Jahren.

SO (25.2.) von 11-12 Uhr / Deutsche Oper Berlin / Bismarckstraße 35 in 10627 Berlin / Tickets: HIER / Infos: HIER

3. Rollerdisco

Yeah, wie in den guten, alten Zeiten. Eine Rollschuh-Disco für Kinder und Eltern. Auch für das leibliche Wohl ist dort gesorgt. Vor Ort können Rollschuhe ausgeliehen werden. ACHTUNG: Inline-Skates sind nicht erlaubt!

SO (25.2.) ab 14 Uhr / Statthaus Böcklerpark / Prinzenstraße 1 in 10969 Berlin / Infos: HIER

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen