Hauptstadtmutti

Wochenende! Mit Macarons @Berlin & Inklusives Kinder- und Jugendfest & vielen Fledermäuse

Huch, schon wieder Freitag?! Zeit für unsere Wochenendtipps, bei denen wieder für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel was dabei sein sollte: Schön shoppen mit Macarons, inklusiv feiern in Neukölln und Fledermäuse begutachten & malen auf der Zitadelle Spandau. Viel Spaß!

1. Macarons Pop-up-Store „Summer in the City“

Folgende Einladung flatterte unlängst in unseren digitalen Briefkasten: „Lasst euch von unseren leichten Stoffen und wunderbaren Farben verzaubern. Kommt mit all euren Lieben – die Kids haben genügend Platz zum Spielen.“ Absender: Macarons aus Stuggi. Wer also noch Platz im Kinderkleiderschrank hat, komme am Samstag  ins Epizentrum der gut angezogenen Berliner Kids –an dem Helmholtzplatz – und finde im Macarons Pop-up-Store ein textiles Träumchen oder vielleicht sogar ein Schnäppchen im Sale-Special?

SA, 15. Juli 2017 / 11-16 Uhr / le box, Schliemannstraße 19 in 10437 Berlin / Eintritt frei

2. Inklusives Kinder- und Jugendfest in der Gropiusstadt

Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen zusammenbringen, Barrieren und Berührungsängste abbauen und für das Thema Inklusive sensibilisieren – das möchte das Neuköllner Straßenfest. Und hat dafür ein Mega-Programm auf die Beine gestellt, u.a. mit einem Rap-Workshop mit Graf Didi, einem Rollstuhl-Parcours, einem Schnupperkurs Gebärdensprache und Liveacts von Pelemele, Vokuz, Sittin‘ Bull, NeverKnow uvm. Klingt doch ziemlich geil, oder?

SO, 16. Juli 2017 / 10-18 Uhr / Lipschitzplatz in 12353 Berlin-Neukölln / Eintritt frei, alle Aktivitäten sind kostenlos

3. Fledermaus-Kinderfest auf der Zitadelle Spandau

„Und was ist dein Lieblingstier?“ „Die Fledermaus!“ Wer diesen Dialog schon mal mit seinem Kind geführt hat, sollte am Sonntag den Weg nach Spandau antreten. Beim Fledermaus-Kinderfest auf der Zitadelle Spandau kann man nämlich auf Entdeckertour gehen und den dort lebenden Fledermäusen mal Hallo sagen.

SO, 16. Juli 2017 / 12 – 18 Uhr / Am Juliusturm 64 in 13599 Berlin / Eintritt: 2,50 Euro, für alle verkleidete Vampire kostenfrei

Love it? Share it!

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen