Elina Penner

Elina Penner

Als waschechte Westfalin mit russlanddeutschem Hintergrund denkt, schreibt und wütet Elina in vier Sprachen, und das am liebsten bei Hauptstadtmutti. Inzwischen lebt die Autorin wieder in der ostwestfälischen Heimat, aber Berlin wird weiterhin fleißig besucht!

  • Geht immer: Bier & Burger
  • Geht gar nicht: Nazis
  • Lieblingsort mit Kind in Berlin: Da wo keine Menschen sind
  • Lieblingsort ohne Kind in Berlin: Große Secondhandläden
  • Vorbilder: Joan Didion & Beyoncé
  • In 5 Jahren: sind beide Kinder in der Schule.
  • Das war richtig hart: alles.
  • Das schönste am älter werden: alles.
  • Lieblingsserie: I am Chuck Bass und There's always money in the banana stand
  • Lieblingsbücher: Dostojewski, Schuld und Sühne. Alles von Joan Didion.
  • Gönnung ist: verdient
  • Style: obdachlose Dolly Parton
  • Was ich zuerst mache, wenn das Kind im Bett sind: Tatsächlich aufräumen.
  • 24h ohne Kind. Bier, Sushi, Serien
  • Fähigkeit die du an dir magst: Texte im Kopf denken
  • Was ich gelernt habe, seit ich Mutter bin: Zeit effizient zu nutzen, und zwar manchmal mit Nichtstun!

Artikel von Elina Penner

02.07.2021

Migrantenmutti: Einschulung

Irgendwann musste ich mal den einen Deutschen fragen, den ich am besten kenne: meinen Ehemann. "Was geht mit dieser Schulranzen Obsession von euch?" Er guckt mich an wie ein westfälisches…
mehr lesen »
Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen