Hauptstadtmutti

Anzeige

Adventskalender Gewinnspiel: 1. Dezember

Yippie, unser Adventskalender Gewinnspiel startet! Heute öffnen wir das 1. Türchen des Hauptstadtmutti-Adventskalenders und verlosen eine 3-monatige Mitgliedschaft für 2 Erwachsene im Aspria Berlin Ku´damm im Gesamtwert von 810 Euro.

Im exklusiven Mitglieder-Club Aspria Berlin Ku´damm fließen auf 16.000 qm die Elemente Sport, Wellness, Gesundheit und Lifestyle unter einem Dach zusammen. Euch erwarten hier über 190 Kurse pro Woche, modern gestaltete Trainingsbereiche und ein weitläufiges Spa, u.a. mit Dampfbad, Hamam, Sole Inhalation und einer 600 qm große Dachterrasse. Auch die Kleinen kommen hier auf ihre Kosten – entweder in parallellaufenden Kinder-Kursen oder in der liebevollen Kinderbetreuung (ab 8 Wochen).

Werdet Hauptstadtmutti-Fan auf Facebook und folgt uns auf InstagramTwitterPinterest. Um eine 3-monatige Mitgliedschaft für 2 Erwachsene im Aspria Berlin Ku´damm zu gewinnen, hinterlasst einen Kommentar unter dieser Frage:

Wie stimmt ihr euch auf die Weihnachtszeit ein?

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Die Gewinner werden unter allen Einsendern von Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist jeweils am Tag der Veröffentlichung um 24 Uhr.

Love it? Share it!

  • Mailyn

    Bis zum 22.12. so tun, als ob man noch alle Zeit der Welt hätte, um dann am 23.12. wie verrückt alles zu besorgen 🙂 Hauptsache am 24. ist alles ok! Der typische Weihnachtswahnsinn halt 🙂

  • Tiina K.

    Wir fangen am 1.12. an zu schmücken, Kekse werden gebacken, Adventskranz aufstellen, viele Kerzen anzünden! Danke für das tolle Türchen! 🙂 Frohe Adventszeit!

  • Sina Sch.

    Vanillekipferl, Lebkuchen backen, Weihnachtsbaum anleuchten oder den Adventskranz basteln und singen mit Rolf und seinen Freunden…

  • Marie

    Mit Plätzchen und Tee und viel Dekoration 🙂

  • Ulli

    Oh mit vielen Kerzen, leckerem Tee und Schokolade… und der alljährliche Adventskalender Der andere Advent 🙂

  • Alexandra Moormann

    Mit Weihnachtsliedern, Keksen und Kerzenschein.

  • sofie

    Weihnachtskekse backen und essen

  • Frauke Held

    Mit ganz viel Lebkuchen und Mariah Carey Weihmachtsliedern

  • Madameski

    Weihnachtslieder auf dem Klavier 🙂

  • Hannah

    „Tatsächlich Liebe“

  • Jonas Stoffel

    Mit dem OC California Christmas Soundtrack und einem Lebkuchenbad 🙂

  • leni

    Mit weihnachtlichen Vorlesegeschichten.

  • Josephin Holfeld

    Mit Plätzchen, vielen Lichtern und dem Warten auf Schnee

  • Melanie Buchholz

    Hauptstadtmutti schenkt wie famos zu Weihnachten ein Speck-weg-Kurs,
    3 Monate darf man schwitzen und ganz flott durchs Aspria flitzen …

    Wir essen Plätzchen, essen Gans, hauen uns voll den ganzen Wans.
    zuhause schmücken wir den Baum, dieses Jahr wird es kleiner Goldtraum,

  • Sven Rothkirch

    Ich würde gern im Aspria trainieren, um hinterher bei den Plätzchen so richtig zuschlagen zu dürfen!

  • Caroline Weigelt

    Mit Dominosteinen und den ersten Weihnachtsgeschenkeeinkäufen 🙂

  • Yvonne Heß

    Ich sage da nur: Weihnachtsmarkt mit Glühwein und vielen leckeren Sachen, die es absolut notwendig machen, zum Sport gehen zu MÜSSEN! ;o)

  • Hanna

    Es werden Plätzchen gebacken und die Wohnung dekoriert 🙂

  • Katharina

    Ganz viel kuscheln mit der Familie auf dem Sofa bei Kerzenschein!!!

  • Aline Bonvillain

    Phase 1: Lebkuchenhäuser mit der Patentante
    Phase 2: bis spät in die Nacht Adventskalender für 3 Kinder am 30.11 basteln
    Phase 3: Adventskranz am Samstag vorm 1.ten Advent fertig machen
    Phase 4: Nikolaus
    Phase 5: Plätzchen backen
    Phase 6: Weihnachtsdekoration fertig machen, Krippe rausholen…
    Dazwischen Geschenke besorgen, und am schönsten, sich an der Vorfreude der Kinder freuen!

  • dirtchick

    Heute geht es los mit dem allerersten Weihnachtsmarkt in diesem Jahr und dann hoffentlich mit Glühwein und Waffeln. Mjammmjammmjamm.

  • Christina Braun

    Wir backen haufenweise leckere
    Plätzchen und lesen „wo der Weihnachtsmann wohnt“.

  • Merle

    Weihnachtsdekoration, Gerüche (entweder auf dem Herd oder als Stövchen) und natürlich backen 🙂

  • Kathleen Glotz

    Toller Preis! Auch wenn ich ihn nicht nutzen kann, da ich nicht mehr in Berlin wohne.

  • Stephan Müller

    Plätzchen! 🙂

  • Severine Samans

    Weihnachtsgeschichten den Kindern vorlesen, viele Kerzen aufstellen und der Duft von Lebkuchen und Tannen im Haus stimmen uns auf die Weihnachtszeit ein.

  • Sara Taube

    Oh, ich habe die Wohnung dekoriert. Ein Adventsgesteck gebastelt und schon bunte Plätzchen gebacken

  • Astrid Schöler

    Mit gaaanz viel Weihnachtsdeko (die hängt schon seit Anfang November), den ersten Glühwein am 1. Advent, mit vielen Kerzen und Tannenzweigen (auch für den herrlichen Geruch) und natürlich Naschkram in allen Größen, Farben und Formen 🙂

  • Anna Sko

    Mit Singen, noch finden die Kinder meine schiefen und falschen Oh Tannenbaum und Kling, Glöckchen gut!

  • Charlotte Heybrock

    Mit Weihnachtsdeko, Plätzchen backen und Adventssingen. Der Weihnachtsmann kann gerne bei uns vorbei schauen:-)

  • Dana

    Wein, mein OnePiece und meine Kids.

  • Johanna

    Weihnachslieder mit den Jungs singen, Plätzchen backen und essen, und die Wohnung schmücken.

  • Petra Bosch

    Plätzchen backen, Wohnung dekorieren und morgen geht’s auf den Weihnachtsmarkt im Klunkerkranich 🙂

  • Jennifer Schaum

    Wir backen zusammen und basteln unsere Deko .

  • JulianeN

    Weihnachtsplatten hören. Liebe Grüße!

  • Caroline Van de Grape

    Am Besten stimme ich mich musikalisch auf die Weihnachtszeit ein mit den Weihnachtsalben von She & Him, Plätzchen backen, etwas Tanne hübsch verteilen und einem Teeadventskalender für die Zeit im Büro. Wenn es dann noch kalt draußen ist, ist es perfekt.

  • Kay

    Wir singen begeistert Weihnachstlierder. Unsere Freude am Gesang verzaubert alle 🙂

  • Tine

    Ich dekoriere alles weihnachtlich. Ich liiiiiebe Weihnachtsdeko! Dazu noch passende Lieder trällern und mit dem Sohn Kekse backen – perfekt :-).
    Ich komme nicht aus Berlin, aber eine gute Freundin und wenn ich gewinnen sollte, hoffe ich dass ich meinen Gewinn auf sie übertragen kann? Das wäre mal ein wunderschönes Geschenk für eine frischgebackene Mama.

  • Marie

    mit kind kommt man tatsächlich besser in stimmung. wir bewundern überall die weihnachtsbeleuchtung und -dekoration. mir wäre ohne mein kind nie die dekoration bei Edeka aufgefallen 😉

  • Marie Huber

    Weihnachtskarten basteln mit den Kindern, auf den Weihnachtsmarkt in der Nachbarschaft gehen und dieses Jahr habe ich Gold in Tüten für die Deko gekauft – jetzt muss ich nur noch Zeit haben, die Deko herzustellen 🙂

  • Nina Nu

    Plätzchenbacken mit Freund*innen. Lang, exzessiv und bis die Bäuche vom rohem Teig ganz prall sind 🙂

  • FrannyK.

    Ich stimme mich und alle um mich rum mit Vorbereitungen a la Plätzchen backen, Weihnachtsbastelei und Weihnachtssingerei auf Feierei und Völlerei ein – mit ein bisschen Sport und Wellness dazu wirds bestimmt noch schöner 🙂

  • Ncl-Krzbg

    Ohhh ich liebe die Vorweihnachtszeit. Da gibt es so viel. Natürlich erstmal mit dem Adventskalender basteln, Spotify-Playlist mit den schönsten Weihnachtsliedern vorbereiten, Plätzchen backen, Wohne weihnachtlich gestalten, Vorweihnachtskaffee mit Freunden und Nachbarn organisieren, Lebkuchen futtern 🙂 Glühwein trinken, alle Berliner Weihnachtsmärkte besuchen

  • Nora

    Plätzchen, Lebkuchenhaus backen, Adventskranz, Weihnachtsdekoration…

  • Nora

    Plätzchen, Lebkuchenhaus, Weihnachtsdekoration, Adventskranz…

  • Alison

    Ganz klassisch mit Glühwein! Die ersten im Jahr smecken am Besten und der Weihnachtsmarkt wirkt seinen Zauber auf die Kinder aus.

  • Karo Oke

    Lebkuchen backen, Wohnung dekorieren, Musik, Adventskalender und Weihnachtsmärkte! Viele Grüße, Karolin

  • ebeth3000

    Die Adventskalender für die Kinder werden gebastelt, ein Wandkranz gebunden und natürlich der Adventskranz…ein bisschen Deko in der Wohnung verteilt….fertig ist die Weihnachtsstimnung. Das Kalt draußen hilft auch.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen