Hauptstadtmutti

Ein Stuhl für die Ewigkeit: Meine Stokke-Story 

Wer auf skandinavisches Design steht, sollte unbedingt einen Blick in unser heutiges Adventskalender-Gewinnspiel werfen: Wir verlosen einen Tripp Trapp Stuhl von Stokke! Da kommt Hauptstadtmutti Poupette sofort ins Schwärmen …

„Als ich vor sieben Jahren zum ersten Mal die Familie meines Mannes in Norwegen besuchte, fand ich es gleich sehr besonders, dass die meisten Einrichtungsgegenstände schon 40 Jahre einen Platz in ihrem Haus hatten. Mein Familie ist so viel umgezogen, dass wir es fast nicht schaffen einander auf dem Laufenden zu halten, Möbel sind da schlichtweg untergegangen.

Mich hat es sehr berührt, dass mit den Gegenständen so viele kleine Geschichten verbunden sind. Und dass zum Beispiel diese Lampe auch nach zwanzig Jahren noch so schön aussieht – fast wie neu, da sie nie abgehängt und liebevoll gepflegt worden war.

Ich erinnere mich daran, wie ich zum ersten Mal die Küche betrat und die Holzmöbel und die schönen Pflanzen drumherum gesehen habe. Ein Stuhl hat es mir besonders angetan: der Tripp Trapp von Stokke. Ich war total überrascht – schließlich sind die Kinder des Hauses schon über 30 Jahre alt! Aber da stand er noch, als eine Art Kunst-Objekt, weil sein Design einfach so schön ist. Natürlich ist die Zeit nicht spurlos an ihm vorübergegangen, aber jetzt, wo wir mit unserer Tochter zu Besuch kommen, freuen wir uns alle, dass er durch die Enkelkinder wiederbelebt wird.

stokke_hauptstadtmutti3

Tripp Trapp is here to stay

Als wir uns in Berlin einen Tripp Trapp zugelegt haben, mochte ich den Gedanken, dass dieser Stuhl genauso lange von uns genutzt wird. Ich freue mich, dass Stokke ihn noch immer produziert und er fast noch genauo aussieht wie früher. Da meine Kleine so schnell aus ihren Kleidern wächst und ‚Accessoires‘ wie Spielzeug, Autositz, Kinderwagen und Gepäckträger nur eine verhältnismäßig kurze Zeit im Einsatz sind, setzte ich bei einigen Anschaffungen auf Qualität, so dass sie mit ihr wachsen können. Vielleicht erfindet ja jemand eines Tages einen Pulli, der gleichzeitig mit den Kindern wächst, wie eine Pflanze 😉 Aber in der Zwischenzeit investiere ich in reale Dinge.

10 Millionen Menschen geht es genauso. So viele Tripp Trapp Stühle schmücken das Zuhause von Familien und verschönern unzählige Momente in Küche und Esszimmer oder wurden zum Bücherregal oder Nachttisch umfunktioniert. Meine Tochter liebt ihren Stocke Stuhl über alles und ich bin glücklich, dass er sie viele, viele Jahre begleiten wird.

Die Stokke Jubiläumseditionen

Um den 10.000.000-sten verkauften Tripp Trapp zu feiern, hat Stokke zwei Jubiläumsstühle mit der Signatur des Designers Peter Opsvik herausgebracht. Die Limited Editions (je 2.000 Stück) sind nummeriert und aus langlebigem Eichenholz gefertigt. Dazu gibt es ein wunderschönes zweifarbiges Wendekissen aus Leinen, das perfekt zu den Stühlen passt.

Danke Stokke für diesen besonderen Stuhl und viel Glück mit den nächsten 10.000.000!

Heute könnt ihr übrigens einen Stokke Tripp Trapp mit Gravur in unserem Adventskalender-Gewinnspiel gewinnen. Macht schnell mit!

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen