Hauptstadtmutti

Halloween mit Kind in Berlin

Trick or Treat? Nächsten Sonntag ist es wieder soweit, das Gruselfest steht vor der Tür und die Kids wollen Action. Wer auf der Suche nach Aktivitäten an Halloween mit Kind in Berlin ist, dem sei geholfen! Neben dem klassischen Von-Tür-zu-Tür-ziehen finden, trotz allem, in Berlin dieses Jahr wieder zahlreiche schaurige Halloween-Veranstaltungen für Kids und die ganze Familie statt.
Wir haben auch dieses Jahr gruselige Tipps für euch zusammengestellt, die das Kinderherz höher schlagen lassen. Hier erfahrt ihr, wo sich die kleinen Monster, Vampire und Hexen in Berlin und Umgebung zum Halloween-Fest austoben können. Und übrigens: hier sind Last Minute Ideen für Verkleidungen.

Halloween mit Kind – wohin?

1. Erstmal Kürbis schnitzen – zu Hause

Kürbisse aushöhlen und schnitzen gehört zu Halloween einfach dazu und bringt Spaß und Freude ins Haus. Wenn der Kürbis dann endlich auf dem Fenstersims steht und das Kerzenlicht aus den Zähnen schimmert, ist das Erfolgserlebnis groß und man kommt erst so richtig in Gruselstimmung. Was es für lustige Gesichter gibt, woher der Brauch kommt und wie man das am besten anstellt, erklärt diese Seite ganz gut. Viel Spaß beim Kreativsein!

2. Halloween-Meile in der Wilmersdorfer Straße

Nicht nur einen Tag, sondern gleich zwei Wochen verwandelt sich die Fußgängerzone in der Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg zu einer Gruselmeile! Vom 29. Oktober bis 13. November 2021 können eure Kids sich in der City West so richtig austoben: Riesenrutsche, Trampolin, Karussells und Hexenhaus inklusive. Ein Besuch lohnt sich vor allem auch am Halloweentag: für kleine Geister, Hexen und Co. gibt es an den verschiedenen Ständen auf jeden Fall viel Süßes statt Saures.

Wilmersdorfer Straße, 10627 Berlin/ 29. Oktober bis 13. November 2021/ Montag bis Samstag 11 bis 20 Uhr, Sonntag 13 bis 19 Uhr/ Eintritt frei

3. Halloween im Britzer Garten

Habt ihr schon mal Monsterschleim selber gemacht? Das und vieles mehr könnt ihr am Samstag den 30.11.2021 mit euren Kids im Britzer Garten ausprobieren. Außerdem können eure Süßen Geisterlichter selbst basteln, einen Gruselparcour bestreiten und über die Ursprünge des Grusel-Festes lernen. Nichts wie hin!

Britzer Garten, Berlin/ 30. Oktober 2021/ 15 bis 18 Uhr/ Eintritt: 4 Euro/ Anmeldung erforderlich: dialog@freilandlabor-britz.de oder (030) 703 3020

4. Unheimlich! in der Deutschen Oper

Richtig gruselig wird es dieses Jahr auch in der Deutschen Oper. Am Halloween-Sonntag findet dort ein schauriger Gedichte- und Liederabend für Kinder ab 8 Jahren statt. Ihr könnt unheimlichen Geschichten und Gedichten lauschen und euch von gruseligen Liedern und Klängen so richtig schön in Angst und Schrecken versetzen lassen.
Eure Kinder werden hier nicht nur berieselt, sondern dürfen sich ihre eigenen Monster und Schauergestalten ausdenken.

Deutsche Oper/ 31. Oktober 2021/ 19:30 bis 20:30 Uhr/ Eintritt: 16 Euro/ Hinweis: Teilnehmer müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein/ Anmeldung erforderlich: online

5. fezMachen! Märchen Im FEZ in der Wuhlheide

Eine unheimliche und vor allem märchenhafte Zeit könnt ihr am Samstag und Sonntag im FEZ in der Wuhlheide in Berlin-Köpenick verbringen.
“fezMACHEN! Märchen” ist für Familien mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren geeignet. Ob als Fabelwesen oder Monster verkleidet, im FEZ können sich schon die Kleinsten auf der Mitmachbühne und bei verschiedene Bewegungs- und Kreativangeboten austoben. Außerdem erwarten euch eine Geisterbahn und ein Hexendiplom.

FEZ Berlin/ Str. zum FEZ 2, 12459 Berlin/ 30. und 31. Oktober 2021 und 6. und 7. November 2021/12-18 Uhr/ ab 2 Jahre/ Hinweis: Einlass nach 3-G-Regel/ Kartenverkauf ausschließlich online

6. Halloween Varieté im Jagdschloss Grunewald

An Halloween bietet sich für euch die Gelegenheit das Jagdschloss Charlottenburg kennen zu lernen. Am Sonntag den 31.10.2021 präsentiert der Kinderzirkus Charlottenburg sein Können im “Halloween Varieté” und das alles unter freiem Himmel.

Jagdschloss Grunewald/ Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee) 14193 Berlin / 31. Oktober 2021/ 12:00 Uhr/ Eintritt frei/ Treffpunkt: Open Air auf dem Schlosshof/ Hinweis: Bei Regen wird die Veranstaltung abgesagt

7. Lora und der Vampir – Galli Theater Berlin

Eine Vampirgeschichte an Halloween gefällig? Dann seid ihr im Galli Theater in der Oranienburger Straße genau richtig! In dem interaktiven Theaterstück trifft Lora auf einen Vampir und erlebt eine abenteuerliche und nicht ganz ungefährliche Geschichte, bei der die kleinen Zuschauer ihr zur Seite stehen dürfen.

Galli Theater Berlin/ Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin-Mitte/ Sonntag, 31. Oktober 2021/ 16:00 Uhr/ Eintritt: ab 14,61 €/ Karten online oder direkt im Galli-Theater erhältlich

8. Gruseln im Lindenpark Potsdam

Suppe aus dem Hexenkessel, Halloween-Feuer, Musik und Gauklerkunst gibt es dieses Jahr im Lindenpark in Potsdam für die ganze Familie. Mutige können sogar an einer Märchenwanderung mit Hexe Silberzweig teilnehmen und kleine Party-Monster dürfen bei der Kinder-Gruseldisko so richtig abdancen. Gruselmasken und Halloween-Kostüme sind erwünscht!

Lindenpark – Potsdam/ Stahnsdorfer Straße 76, 14482 Potsdam/ 31.Oktober 2021/ 16:00/ Eintritt: ab €3.80/ Karten online 

9. Halloween-Mucke im Milchsalon

An Halloween mit „Rabauken und Trompeten“ zu elektronischen Beats abhotten? Klingt gut? Und nein, ich habe mich nicht versprochen und da was verwechselt bei „Pauken und Trompeten“. Für alle die sie nicht kennen „Rabauken und Trompeten“ ist eine Dreierband aus Hamburg und die könnt ihr dieses Jahr im Milchsalon Berlin erleben.  Am 31.10. ab 14:00 öffnet dieser seine Pforten für alle Kids, die Lust auf wilde Klänge und Kinderdisco haben. Wichtig: wer im Halloweenkostüm erscheint, dem ist Süßes garantiert!

Pappelallee 76, 10437 Berlin/ Eintritt: 14,55€/ Ticketverkauf online/ Hinweise: Einlass unter 2G-Modell/ Kinder unter 6 Jahren brauchen keinen Coronatest/ ab 7 Jahren ist kein Coronatest nötig, wenn das Kind regelmäßig in der Schule getestet wird/ Geimpfte und genesene Erwachsene

10. Schauriger Friedhofsausflug

Wer keine Lust auf City-Veranstaltungen und 3G-Regeln hat, für den haben wir noch einen ganz anderen Tipp: begebt euch auf einen Grusel-Ausflug ins Berliner Umland. Z.B. auf den Waldfriedhof in Berlin Stahnsdorf. Der ist besonders unheimlich! Aber vor allem auch besonders groß: mit 200 Hektar gehört er zu den 10 größten Friedhöfen in Europa! Unser Tipp im Vorraus: schaut euch vorher noch mal die Bilder im Netz an und überlegt ob das was für euer Kind ist. Wir finden er sieht wirklich seeehr gruselig aus! (Wer DARK genetflixt hat, wird sofort die düstere Kirche erkennen. Allein diese macht den Friedhof schon begehenswert.)

Eingang Südwestkirchhof Stahnsdorf/ Bahnhofstraße 2, 14532 Stahnsdorf/ Öffnungszeiten: 07:00-20:00/ Eintritt: frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen