Anzeige

Mein liebstes Sommer-Outfit: Jeansrock & Bucket Bag


Der Jeansrock

Manchmal gibt es Tage, da steht man vorm Kleiderschrank, findet nichts und zieht einfach irgendwas an, geht raus und schwups, fühlt man sich eigentlich ganz gut. That’s today!

Den Jeansrock hab ich mir vor ein paar Wochen bei H&M gekauft und noch nie angehabt, weil meine Beine noch so weiß waren. Gestern Abend hab ich aber zum Glück noch kurz vorm Einschlafen an den Selbstbräuner gedacht, den von Eco by Sonya, ihr wisst schon. Meine Beine sahen also heute morgen dann einigermaßen nach Sonne aus.

Während ich die Rufe meines kleinen Sohnes „Mama, hilfst du mir mit dem T-Shirt?“ kurz mal überhörte, schmiss ich mich also in besagten Jeansrock, zog das dunkelblaue T-Shirt an und die kunterbunte Kette dazu (die hab ich zum Geburtstag von meiner längsten besten Freundin Katja bekommen). Dann kam der Junge an die Reihe. Er hatte es aber in der Zwischenzeit dann doch tatsächlich selbst geschafft. Hihi, wie immer. Manchmal reicht ein kurzes Weghören und die Kinder werden selbständig.

Zurück zu meinem Outfit: Es fehlten ja noch die Schuhe. Ich wählte die silbernen mit dem kleinen Absatz (ähnliche bei mirapodo). Die sind super bequem und genau das Richtige fürs Fahrrad und die Stadt und den Sommer. Und Silber geht bei mir gerade immer. Ich habe aktuell auch gefühlt nur silberne Schuhe. Na ja, und Lackschuhe. Ein bisschen Tussi, aber egal. Manchmal braucht man das im Leben. #thefutureisfemale

Dreamteam: Jeansrock & Bucket Bag von Project Oona

Zusammen mit meiner Lieblingstasche von Project Oona hab ich mich richtig wohl gefühlt und bin fröhlich zum Büro spaziert. Ach was, getanzt ???

Die Vicky Bucket Bag von Project Oona – ich hab sie in wunderschönem Taubenblau –, gibt es gerade im SALE, schaut mal. Für 240 Euro (statt knackigen 560 Euro) könnt ihr sie haben, und das noch bis zum 30. Juni.

Jeansrock
Jeansrock
Jeansrock

Jeansrock

Hier könnt ihr die Bucket Bags von Project Oona kaufen

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen