Hauptstadtmutti

Anzeige

Wir freuen uns auf den Disney+ Sommer!

Der Start von Disney+ war für uns als Familie ein echtes Highlight! Vaiana, Simba und Bagheera sind zu echten Familienmitgliedern avanciert. Im Auto auf dem Weg zum Kindergarten grölen wir alle ‚Voll geeeeeeerne‘ und selbst das Kleinkind, wenn es wütend wird, sagt dann sehr bestimmt: „Ich bin Vaiana von Motunui. Du kommst jetzt auf mein Boot, segelst über das Meer und bringst das Herz nach Te Fiti zurück!“ 

Deshalb freue ich mich auch wirklich von Herzen, euch den Disney+ Sommer vorstellen zu dürfen. Doch es wird nicht nur um die Sommerhighlights zum Anschauen gehen. Es gibt richtig tolle Aktivitäten zum Runterladen! Schnitzeljagd, Malvorlagen, Rätsel und vieles mehr! Für faire 8,99 € pro Monat habt ihr jetzt Zugang zu den Filmen und Serien auf Disney+. Das Angebot ist monatlich kündbar.

Vor, nach und besonders während der Ferien

Egal wo ihr diesen Sommer verbringen werdet, ob zuhause oder am Urlaubsort, im Auto oder auf dem Sofa, wenn es regnet: Disney+ hilft dir dabei mit einer Fülle an Film- und Serien-Highlights, die einfach immer für beste Familienunterhaltung sorgen. Die Sommer-Highlights von Disney+ machen jeden verregneten Tag schön und jeden sonnigen Tag magisch. 

©Disney ©Disney/Pixar

Seit ein paar Wochen hängen wir jeden Freitag im fiktiven Land Kumandra ab. Dorthin entführt uns der Animationsfilm „Raya und der letzte Drache“. Ein Ziel, das sich garantiert in keinem Reisebüro finden lässt, dafür aber die ganze Familie verzaubert, wenn sich die junge Kriegerin Raya in ein wahrhaft episches Abenteuer stürzt. Ich mag Raya wirklich sehr und die Geschichte sowie das ganze Drumherum ist der Knaller. Pure Magie und jup, ich bin dann eine von denen, die am Ende immer heult, egal wie oft ich den Film schon gesehen habe. Oft. Sehr oft.

Raya © 2021 Disney. All Rights Reserved

Zu recht Oscar®-prämiert ist übrigens „Soul“, den wir auch schon angeguckt haben. Mich hat er nachhaltig beeindruckt und zum Nachdenken gebracht. Eine wirklich interessante Rezension könnt ihr beispielsweise hier nachlesen. Disney/Pixars „Soul“ erzählt die humorvolle und bewegende Geschichte von Joe, der zusammen mit der altklugen Seele 22 Antworten auf einige der wichtigsten Fragen des Lebens sucht. Es wird existentiell und auch tieftraurig, seid also gewappnet für tiefe Gespräche danach.

Soul © 2020 Disney/Pixar. All Rights Reserved

Besonders freuen wir uns auf das brandneue Disney/Pixar-Highlight „Luca“! Da geht es in eines der schönsten Urlaubsziele: Bella Italia! In der neuen Animationskomödie begleiten wir die besten Freunde Luca und Alberto durch einen Sommer voller Spaß, Action und Abenteuer an der atemberaubend animierten Italienischen Riviera. Doch etwas macht die beiden Freunde ganz besonders… Was es ist, das gilt es herauszufinden. Besonders geeignet ist das Familien-Highlight als Vorbereitung oder Verlängerung der eigenen Reise ans Meer.

Luca © 2021 Disney/Pixar. All Rights Reserved

Es gibt so viel mehr zu entdecken auf Disney+

Diese Film-Highlights für die ganze Familie sind nur der Anfang des unterhaltsamen Sommerprogramms. Denn in Disney+ steckt so viel mehr drin. Neben Filmen und Serien von Disney selbst, gibt es ein abwechslungsreiches Angebot der Marken Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und Star. Bei insgesamt mehr als 1100 Filmen und 280 Serien finden du und deine Lieben mit Sicherheit jede Menge Unterhaltung, die euch gefällt.

Die Auswahl reicht von Disney Klassikern bis hin zu langersehnten Neustarts und exklusiven Originals, die es nur auf Disney+ zu sehen gibt. Mit meinen Kindern noch einmal die „Gummibärenbande“, „Ducktales“ oder „Chip & Chap“ gucken zu können war etwas ganz Besonderes. Zeichentrick, Animation, Realfilm und Dokumentation – Abwechslung kommt hier nie zu kurz. Die zweite Staffel der Star Original und populären LGBTQ+ Teen-Dramaserie „Love, Victor“ oder die Disney+ Original Serie „Die geheime Benedict-Gesellschaft“ mit dem Emmy ®-Gewinner Tony Hale.

Weiter geht das Sommerprogramm mit der animierten Disney+ Original Serie „Monster bei der Arbeit“, die am 7. Juli erscheinen wird, dicht gefolgt vom Marvel Studios Blockbuster „Black Widow“, der am 8. bzw. 9. Juli – wo möglich – in den Kinos und mit VIP-Zugang auf Disney+ starten wird. Am selben Tag feiert zudem die Disney+ Original Serie „Race to the Center of the Earth“ von National Geographic Premiere. Zudem wird ab 16. Juli die Disney+ Original Serie „Scott und Huutsch“ zum Streamen verfügbar sein und ab 23. Juli folgt die Animationsserie „Chip und Chap: Das Leben im Park“. Den Abschluss im Juli macht schließlich Disneys „Jungle Cruise“ mit einer rasanten Fahrt auf dem Amazonas. Der Film wird ab Freitag 30. Juli mit VIP-Zugang exklusiv auf Disney+ und ab 29. Juli (wo möglich) in den Kinos zu sehen sein.

Im August feiert die Marvel Studios Serie „What if…?“ Premiere, gefolgt von dem Star Original „Das eine Wort: Feyenoord“, eine Dokumentationsserie, die einen Blick hinter die Kulissen des niederländischen Fußballclubs Feyenoord wirft und ab dem 27. August unter Star auf Disney+ zu sehen sein wird.

Da macht es wirklich gar nichts, wenn doch mal eine Ferienwoche ins Wasser fällt. Denn dank Disney+ kann man ganz einfach mit „Findet Nemo“, „Vaiana“ oder „Arielle, die Meerjungfrau“ vom Meer träumen, bis die Sonne wieder rauskommt. 

Gibt es Kindersicherungen?

Gemeinsame Filmabende mit Blockbustern für die ganze Familie sind mit Disney+ also kein Problem. Aber nicht immer sollen oder wollen alle Familienmitglieder das Gleiche sehen. Auch da weiß Disney+ Abhilfe – und zwar gleich doppelt: Die Frage, zu was Kinder auf der Plattform Zugang haben, lösen Kindersicherung, Kids-Profile und PIN zur besonderen Absicherung.

So sehen Kinderaugen garantiert nur Inhalte, die Eltern als geeignet einordnen. Dank vier zeitgleich möglichen Streams ist es genauso möglich, dass ein Elternteil mit älteren Kindern den neuen Marvel-Action-Blockbuster „Black Widow“ streamt (diesen Sommer mit VIP-Zugang auf Disney+ erhältlich), während das andere Elternteil mit den Jüngeren ab dem 07. Juli über die neue Disney+ Original Serie „Monster bei der Arbeit“ (basierend auf dem Animations-Hit „Die Monster AG“) lacht.

Monster bei der Arbeit © Disney. All Rights Reserved

Lange Autofahrt vor euch?

Wann sind wir endlich da? Wie wäre es mit kurzweiliger Unterhaltung für lange Auto- oder Zugfahrten? Und zwar ohne das Datenvolumen von Smartphones oder Tablets durch HD-Streaming zu erschöpfen: Mit der praktischen Download-Funktion von Disney+ behältst du die Kontrolle. Einfach vor der Abfahrt über WLAN Wunschfilme oder Serienfolgen herunterladen, schon ist die Unterhaltung auch während der längsten Fahrt gesichert, ohne das Datenvolumen zu belasten.

Besonderer Tipp: Mit der Download-Funktion kannst du auch zuhause genau bestimmen, wieviel deine Kinder am Tag sehen können. Schließlich sollen die Abenteuer, die es bei Disney+ zu entdecken gibt, nicht die realen Abenteuer ersetzen. Als Inspiration für Ferienabenteuer und Sommerträume ist Disney+ aber die perfekte Ergänzung zum restlichen Sommerprogramm.

Für faire 8,99 € pro Monat habt ihr jetzt Zugang zu den Filmen und Serien auf Disney+. Das Angebot ist monatlich kündbar. Klingt verlockend? Dann meldet euch jetzt an unter DisneyPlus.com und genießt einen Sommer voller Disney Magie.

Natürlich findet ihr auch alle Infos und Neustarts auf Instagram unter @disneyplusde.

Spiel, Spaß, Sommer mit Disney+

Wie versprochen haben wir jede Menge Goodies für euch, damit euren Kinder auch in den Ferien oder an verregneten Tagen nicht langweilig wird.

Das Disney+ Sommer Booklet ist voll mit Aktivitäten! Rezepte, Rätsel und auch ein Gewinnspiel warten auf euch. Auf der Sommerferien Wunschliste können eure Kinder eintragen, welche Filme sie gerne im Sommer sehen würden. Es gibt sechs Felder für jede Woche ein Disney+ Sommerhighlight!

Die Familien-Schnitzeljagd von Disney+

Ihr bestimmt die Route in der Wohnung, im Kiez oder im Garten! Die Kinder müssen fünf Stationen absolvieren, um die Schnitzeljagd zu schaffen. Vorher kriegen alle Mitmachenden dieses Plus inklusive Abzeichen:

Ich empfehle, die kleinen runden Abzeichen vorher auszuschneiden und an den Stationen aufzubewahren. Für die Schnitzeljagd braucht ihr ein bisschen Bastelmaterial: Buntstifte, Kleber, buntes Papier, Schere und Klebeband.

Hier nun alle fünf Stationen! Alle Infos findet ihr auf der Anleitung. Ihr müsst nicht alle Filme gesehen haben, aber das macht es natürlich umso spannender. Wenn die Kinder nicht alle Filme kennen, lasst einfach den Frageteil weg. Und nun viel Spaß euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen