Berlin Tipps & Pop Ups: Juni & Juli

Leute, es wird wieder ge-pop-up-ed! Also es gibt Pop Ups, überall, wollte ich damit sagen. Und Events, bzw. Veranstaltungen. Hier eine kleine feine Liste für euch, falls ihr wissen wollt, was im Juni und Juli so geht in Berlin. Gönnt euch! Ich versuch die Liste hier so aktuell wie möglich zu halten, wenn euch noch etwas einfällt, gerne schreiben.

20.-25.Juni // Linienstrasse.75, Berlin Mitte

Badeanzüge und Bikinis aus Wien von MARGARET AND HERMIONE zu Gast in Berlin.

25. Juni 2022 von 10-18 Uhr // Kollwitzstrasse 77 

Es sind super tolle kleine Labels aus Berlin dabei, die fair und nachhaltige Design Produkte anbieten! Vor allen Dingen ist aber Hauptstadtmutti Jenny von BlackWhiteGrey und Hauptstadtmutti Joana von Fräulein Feiertag bzw. House of Feiertag am Start. Es wird als viel gelacht werden!

23.-26. Juni // Denizen House at Eiswerk, Köpenicker Strasse 40 – 41

White Label Project hat auch eine Einladung für euch!

„Experience our WLP universe and discover 30 impact-driven design brands and artists from all around the globe, dedicated to empower women and local communities, promote sustainable materials and revive craftsmanship. In our pop up you will find a curated selection of sustainable interior design, fashion accessories, jewelry and art.“

28. Juni // Lübbener Str. 18, Kvartira 62

Queer Reading „Nachtbeeren“ am 28.06.2022 im @kvartira62. Wir haben ein Buch mit einem Eugen für euch und werden lesen, einen Abend lang, nur Eugen aus „Nachtbeeren“, interpretiert von Artëm aka @bruder.bebi und Artur aka @arkturusv. Mit einer Einführung durch Elina aka @edgp

Russlanddeutsch? Post-Ost? Queer? Geht das überhaupt?! 
Russlanddeutsch zu sein birgt schon genug Konfliktpotenzial in sich. Fühlt man sich eher Deutsch oder doch eher Russisch? Wenn dann noch die Frage nach der sexuellen Orientierung hinzukommt wird es wild. 

Homophobie, tradierte Geschlechterrollen, Tabuisierung, Schweigen, toxische Maskulinität: wie wir als Russlanddeutsche in unserer Community aufgewachsen sind, prägt uns bis heute. Deshalb wollen wir einen Abend lang mit euch feiern, reden und uns vernetzen, denn: Russlanddeutsch, aufgeschlossen und queer, das geht, das gibt es und das ist auch gut so. 😉🏳️‍🌈

Datum: 28.06.2022
Uhrzeit: 19 Uhr Drinks & Dinner wer möchte, ab 20 Uhr Lesung
Wo: @kvartira62, Lübbener Str. 18, 10997 Berlin

Plätze sind begrenzt! Meldet euch bitte bei Elina oder Artëm direkt an, oder unter info@hauptstadtmutti.de 

Eintritt ist frei, aber wir sammeln Spenden! Unterstütze @quarteera durch Spenden Aufklärung in der russischsprachigen Community zu leisten.

03. Juli // Flughafen Tempelhof

Es folgt die Einladung der Veranstalter.

Am Sonntag, dem 3. Juli 2022 findet zum Auftakt des Projekts unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsidenten a. D., Herrn Dr. h.c. Wolfgang Thierse, ein Benefizkonzert im Hauptgebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt. Es spielt das Sinfonie Orchester Schöneberg unter der Leitung von Raphael Haeger die Sinfonie Nr. 3 in d-Moll von Gustav Mahler. Es wirken ferner mit die in Berlin geborene Mezzosopranistin Sarah van der Kemp, der Knabenchor Berlin und der Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin. Der Konzertabend beginnt mit einem Empfang und Informationen zum Projekt um 18.30 Uhr. Die Konzertdarbietung startet um 19.30 Uhr.

Unser Spendenziel ist es, mindestens den Wert der verkauften Tickets zu verdoppeln, unser Traum wäre es, wenn wir diesen um den Faktor 4 erhöhen könnten. Informationen zur Verwendung der Spendengelder finden Sie unter: www.yuvedofoundation.de.
Hier gibt es die Karten für das Konzert.
Spenden an die YUVEDO Foundation können Sie hier.
Nähere Informationen zum Little Victories Projekt finden Sie hier. 

09. Juli // Heimathafen Neukölln

Hauptstadtmutti Loretta Stern ist ja auch dafür bekannt, ein musikalisches Genie zu sein. Nachzulesen hier. Von ihr folgt nun eine herzliche Einladung hierhin:

Der kleine Ton kommt auf die Bühne!
Am 9.7.22 laden wir kleine und große Menschen ab 4 gleich zwei mal nacheinander (14h + 17h) im www.heimathafen-neukoelln.de in Berlin zum Mitmachen,Mitsingen, Mitmachen und Mitklatschen ein.
Der kleine Ton höchstpersönlich erklärt Euch, was wir alles gemeinsam machen werden. Oder was heisst da erklären- er nimmt Euch einfach mit auf seine musikalische Reise! (Aber keine Angst: einfach nur zuschauen und -hören ist auch total ok). Und stellt Euch vor: unser vergnügter Bauarbeiter aus „Für mich ist das Musik“ wird auch vor Ort sein und fröhlich Krach machen…Ein musikalischer Spaß für die ganze Familie- wenn das mal kein angemessener Sommerferienauftakt ist!

Alle Infos findet Ihr auf der Webseite des Heimathafens (siehe oben).Wer gleich buchen möchte kommt hier zu den Tickets:
14:00 Uhr Vorstellunghttps://heimathafen-neukoelln.reservix.de/p/reservix/event/1937795
17:00 Uhr Vorstellunghttps://heimathafen-neukoelln.reservix.de/p/reservix/event/1937798

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen