Hauptstadtmutti

Diesen Monat in Berlin: Pop-Up-Sales im Dezember

Diesen Monat wissen wir nicht wirklich, was passieren wird. Außer, dass vieles nicht stattfinden wird. Deshalb habe ich euch die drei schönsten Pop-Up-Sales rausgesucht, von denen ich weiß, dass sie toll sein werden und euch glücklich machen werden. Vielleicht findet ihr auch nette Geschenke dort.

House of Feiertag

Gibt es jemanden in Berlin, der das Feiern besser zelebrieren kann? Wohl kaum. Hier wird der Pop-Up zum Event und ihr wisst nie, was euch erwarten wird. Hin da!

AYO Berlin

Wir alle brauchen sie, die Kuscheleinheiten. Unsere Kleinsten sowieso. AYO Berlins Gründerin Shola durfte ich an dieser Stelle schon einmal vorstellen, doch nun gibt es nicht nur die wundervollen Sweat-Overalls sondern auch richtige Jogginganzüge in den schönsten Farben. Ich weiß, was mein Kleinkind unterm Baum finden wird…

afilii

Sie haben sehr lange überlegt, aber es gibt dieses Jahr wieder den afilii Pop-up-Sale! Mit 2G + MASKE; viel ABSTAND & FRISCHLUFT. Am Freitag, den 3. Dezember + Samstag, 4. Dezember von 13 – 18 Uhr im afilii Space
(Dänenstraße 16, 10439 Berlin / 5min Fußweg vom S-/U-Bhf. Schönhauser Allee).

Es gibt ausgesuchtes Spielzeug und Spielmöbel sowie liebevoll illustrierte Kinderbücher zu reduzierten Preisen. Nahezu alle Produkte stammen von kleinen Labels & Verlagen und Gestaltern aus Deutschland & Europa. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen