Hauptstadtmutti

Kettensäge statt Kuscheltier- Womit eure Kinder einschlafen

Wir lieben euch, wirklich. Eure Kinder sind auch nicht weird, alle Kinder sind weird. Deshalb folgt hier eine kleine, feine Liste mit den wahllosen Dingen, mit denen eure Kinder am liebsten schlafen gehen oder mal gegangen sind. Da wird auch mal wieder klar: Kuscheltiere sind nicht immer die besten Einschlaffreunde.

  • AUF ihrer Trinkflasche
  • sandige Schaufeln
  • Kettensäge mit Sound, kommt morgens immer richtig gut
  • Kartoffel (wurde mehrfach genannt!)
  • Schlüssel, Haarspangen … und einem alten Receiver (auf Nachfrage: Ja, ein kompletter Receiver)
  • Bettwurst (Seitenschläferkissen)
  • Über Jahre: ein kleiner Rettungswagen
  • Playmobil Anker
  • Plastik Hai
  • Peppa Wutz
  • Mit der alten Stillwurst!
  • Mini Spongebob, pups Sound, leuchtet und nervt…hart Plastik
  • Mit meiner Brust in seiner Hand bzw. meinem Nippel zwischen seinen Fingern. Er ist 2.
  • Dem Stein von draußen in der Hand
  • Mit Golfbällen. hier spielt gar keiner Golf
  • Das alte Autoradio aus unserm Bulli, in einer Decke eingehüllt sonst ist es zu hart
  • Meerjungfrau-Schwimmflosse…questions, anyway?
  • Ein CD-Ständer in Form eines Mädchens aus Metall war einige Zeit total angesagt
  • Mit na Spielzeug 9mm in der Hand auf dem Kopfkissen
  • Seifen. Handseifen, feste Shampoo Seifen, egal.
  • Schleichdinosaurier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen