Hauptstadtmutti

Meine Lieblingsdinge im März: Nur schöne Dinge, die die Seele streicheln

Ein bisschen Sonne und schon hofft man doch, dass der Frühling nun endlich da ist. Riecht doch auch schon nach Frühling, oder? Und die Vögel zwitschern aufgeregt. Ach, das kann doch alles nicht mehr so lange dauern.

Um den Frühling schon mal herein zu holen, hab ich die schönsten Dinge zusammengesammelt, die ich finden konnte, die ich geschenkt bekommen habe, die wir als Hauptstadtmutti geschickt bekommen haben und die ich in Berlin und woanders entdeckt habe.

PACK YOUR BAGS WE ARE MOVING TO A TREEHOUSE.

Diese kleinen Postkarten hab ich aus Amsterdam mitgebracht. Sie sind von Monk and Anna. Das schönste sind die wunderbaren Zitate vorne drauf. Von „LET’S PLAY HIDE AND SEEK IN THE WOODS“ bis „I CAN HUG YOU WITH MY SUPERLONG ARMS“. AHHH! Sooo süß! Als fröhliche Motivation hab ich sie jetzt überall im Hause und im Büro bei uns verteilt.

Dazu passen natürlich die Bleistifte, die auch von Monk und Anna sind ganz gut, also perfekt. Sie haben in goldener Schrift schöne Worte eingraviert: MAGIC und SPARKLE beispielsweise. Sehr zauberhaft!

Ok. Oriental MAMA, Rose Limonade ist genau mein Bald-Mama-Ding gerade. Einfach Zucker! Ich fühl mich gerade genauso, wie eine dicke Matroschka, mit mega Bauch und drinnen was kleines Süßes 😉 Schmeckt total lecker, ist organic aber mit ordentlich viel Zucker. Aber als Alternative zu Wasser und Wasser und Wasser tut das in der Schwangerschaft mal ganz gut. Auch schön rosé daneben liegt der Kalender für 2017 von NAVUCKO. Und auch wieder mit so schöner Goldschrift. Ach, Rosé und Gold sind dieses Jahr echt meine Favoriten.

Die Tattoos sind von Sticky Lemon und für die Kids. Heute ist ja der Fasching vorbei, da muss man sie ja mit anderen Dingen bei Laune halten. Und diese hier sind so schön, die würde ich auch selber nehmen.

Oben drüber liegt ein feines kleines Bügelbildchen von Macon & Lesquoy. Wo ich das hinbügele, muss ich mir noch ausdenken. Aber vielleicht ist es ein kleiner Kragen am T-Shirt? Das wäre doch süß, oder? Die kleine Kaktus-Brosche ist auch von Macon & Lesquoy. Der Berliner Papier Tigre-Laden, wo es die gab, hat übrigens plötzlich zu gemacht, was ziemlich schade ist. Da konnte man immer die tollsten schnellen Geburtstagsgeschenke shoppen.

Ach so, der kleine Spiegel mit der Glitzer-Fliege drauf. Ich hatte ganz lange keinen Spiegel in meiner Tasche, da mein letzter dann irgendwann nicht mehr so schön aussah und jetzt hab ich den. Der ist etwas kitschig aber so ein wenig Kitsch-Glam kann ich gerade gut vertragen. Von King Louie ist der Spiegel.

Und Musik hab ich auch noch. Letzte Woche war ich mit meinem Mann beim Bilderbuch-Konzert und seitdem läuft bei uns zu Hause das neue Album rauf und runter. Die Jungs finden alles toll und singen schon mit, vor allem Bungalow. Das ist unser Happy-Song des Monats:

Bei all diesen Links handelt es sich um Affiliate Links. Sofern ihr über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine Provision. Ihr könnt euch die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen. Die Links sind lediglich Vorschläge. 
Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen