Hauptstadtmutti

Türchen 11 – ECOVACS DEEBOT U2 PRO

Hinter dem 11. Türchen verbirgt sich heute etwas, von dem Anastasia nicht gedacht hätte, es könne ihr Leben tatsächlich erleichtern. Sie wurde eines besseren belehrt und gibt ihren DEEBOT U2 PRO 2-in-1 Saug- und Wischroboter für Haustierbesitzer nie wieder her. Heute könnt ihr einen gewinnen. Wir verlosen den DEEBOT U2 PRO von ECOVACS, der auch einer/einem von euch Erleichterung im Haushalt bringen wird.

Haustierbesitzerinnen kennen das: Wir lieben die Tiere, aber sie machen auch ordentlich Dreck. Dieser Saugroboter ist quasi konzipiert für alle mit Haustieren. Er verfügt über ein innovatives „Haustier-Set“ mit verwicklungsfreier Bürste und besonders großem Staubbehälter (800 ml). Sagt Tschüss zu Tierhaaren auf dem Boden. Und sagt auch Tschüss zu Flecken. Der Roboter ist noch in anderer Hinsicht besonders: Er kann nämlich auch wischen, während er saugt.

Der DEEBOT U2 PRO fährt den Raum nach einem systematischen Reinigungsmuster ab und speichert es. Ihr könnt ihn mit einer App steuern und mit eurem Smart System verknüpfen. Das bedeutet die Hände frei zu haben für andere Sachen – ein Buch lesen zum Beispiel. Oma kündigt sich spontan an? Kein Problem. Schickt den Roboter von unterwegs los. Du kannst Reinigungszeiten und Reinigungsmodi ganz einfach festlegen, den Reinigungsstatus beobachten und alle Vorzüge der automatisierten Hausarbeit genießen.

Wie gesagt, Anastasia gibt ihren nie wieder her und auch der Kater würde ihn vermissen. Und jetzt seid ihr dran. Wollt ihr auch den DEEBOT U2 PRO 2-in-1 Saug- und Wischroboter von ECOVACS durch euer Heim wischsaugen lassen? Dann macht mit.

So könnt ihr gewinnen

Werdet Hauptstadtmutti-Fan und hinterlasst heute hier, bei Facebook oder Instagram einen Kommentar. Verratet uns doch die Haushaltstätigkeit die ihr am meisten verabscheut.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Die Gewinner werden unter allen Einsendern von Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 11.12.2020, um 23:59 

Lieber Niklas, herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen!

64 Kommentare zu “Türchen 11 – ECOVACS DEEBOT U2 PRO

  1. Fenster putzen! Es wird nie so schön wie ich gern hätte und dann entdecke ich womöglich doch noch eine Schliere, wenn ich mich schon so bemüht habe… :/

  2. Ich mag am wenigsten das Fenster putzen. Gegen staubsaugen habe ich eigentlich gar nichts, wenn es nicht so oft sein müsste.
    Unsere Fellnasen verlieren aber eine Menge Fell und besonders unsere Hündin Luna bringt gerne Sand mit in die Wohnung. Mehrmals am Tag müssen wir deswegen saugen. Ein kleiner Helfer wäre ganz toll und würde mir die Arbeit um einiges erleichtern. 🙂

  3. ich folge euch zwar auch bei Facebook (Conny Muecke), aber ich mache heute mal gerne hier auf dem BLOG mit: Ich verabscheue bügeln, vor allem Stoffe, die so dünn sind. 😉 LG und ich würde mich RIESIG über den Gewinn freuen. Schöne Weihnachtszeit, Conny

  4. Saugen und Wischen hintereinander hasse ich weil es soooo lange dauert, erst alles saugen und danach nochmal wischen. Wenn ein Roboter das machen würde und dann noch gleichzeitig wäre das so toll 🙂
    Aufräumen mag ich auch nicht, die Kinder spielen hier vorrangig im Wohnzimmer, daher sehen Wohnzimmer und Küche jeden Tag chaotisch aus. Gibts auch Aufräumroboter? 😉

  5. Oh, was für ein toller Gewinn!
    Gerade zum 2. mal Mama geworden und ich komme kaum noch zum Chaos weg/aufräumen was ich eh schon nicht mag…
    Aber damit der saugroboter überall hinkommt wäre da ne unglaubliche Motivation 😉

  6. Omg ist das schön das 24. Türchen *.* das ist ja der wahnsinns Gewinn heute <3 ich hasse Fenster putzen.. Ich bekomm es einfach nicht hin das sie ohne Schlieren sind xD

    LG Nicole

  7. Ich hasse bügeln, habe ich auch erfolgreich seit vielen Jahren fast abgeschafft. Nur noch Hemden und Blusen und auch nur, wenn man sie braucht.

    Aber der Saugroboter wäre echt toll, wir haben eine Berner Sennenhündin und da ist tägliches saugen an der Tagesordnung ‍‍‍

  8. Ich hasse bügeln. Aus meiner zu bügelnden Wäsche könnte man wohl bald einen Weihnachtshügel erstellen, aber versprochen: morgen wird gebügelt 😉

  9. Wir (mein Sohn und ich) sind derzeit in Moskau in einer möblierten Dienstwohnung bis nächstes Jahr. Die Wohnung ist ein Graus und verstaubt täglich so arg, dass ich glatt ein Grüffelo werde, wenn ich ans saugen denke. Unsere Weihnachten verbringen wir in Deutschland und wenn ich dann ein Staubrobo mitnehmen könnte, wäre das ein Traum.

  10. Der Klassiker schlechthin: Klo putzen. Muss sein, macht aber bei zwei kleinen Kindern so gar keine gute Laune. Und mit zwei Katzen staubsaugen wir tatsächlich auch jeden Tag, schon wegen der Krümel aus dem Katzenklo… Katzenbesitzer, Ihr wisst, was ich meine 😉 Der Saugroboter wäre echt das Größte und würde das neue Jahr zumindest haushaltstechnisch mehr als perfekt einläuten!

  11. Hallo!

    Ich hasse das Bügeln und saugen Es kostet einfach immer sehr viel Zeit ❤ Der tolle Saugroboter wäre einfach perfekt und würde uns super im Haushalt unterstützen ❤

    Somit könnten wir noch mehr Zeit gemeinsam verbringen und die Zeit noch besser genießen

    Ich wünsche Euch ein schönes Advents Wochenende und ganz viel Gesundheit
    Liebe Grüße

    Christina

  12. Badezimmer putzen nervt. Ich mag nur das Glänzen danach und die Frische, aber ich putze generell nicht wirklich gerne. Deshalb wäre so ein Robi einfach großartig.

  13. Staubsaugen finde ich zwar nicht sooo schlimm, aber das könnte auch daran liegen, dass ich es nur einmal die Woche mache. Wenn es jemand anderes für mich erledigen würde, wäre das natürlich super und ich hätte gerne öfters einen fusselfreien Boden 🙂 Ansonsten finde ich Fensterputzen ganz ganz schrecklich! Wenn das dreckige Wasser einem den Arm runterläuft…. 🙁

  14. Ich hasse Fensterputzen – weil es so saumäßig anstrengend und zeitaufwändig ist, und die Böden (und Treppe) nass wischen kommt gleich danach – weil auch viel zu langwierig! Staubi-Roboter-Hilfe wäre fantastisch!

  15. Oh man. Ich verabscheue jegliche Haushaltstätigkeiten. Aber am schlimmsten finde ich Dusche putzen!!!! Horror!!
    Ich möchte gerne mein Glück hier versuchen. Social Media und so nutze ich leider nicht. Newsletter ist aber schon lange abonniert.
    LG Anni

  16. Bei mir ist es tatsächlich das ständige Saugen und Wischen. Naja und Klo putzen. Weil das mit Baby in der Trage nicht gut geht. 😉
    Daher hüpfe ich heute mal wieder gerne in den Lostopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen