Hauptstadtmutti

Die schönsten Beistelltische aus Glas, Marmor und Acryl

Hach ja, Instagram-Interior-Trends. In den letzten Wochen, wenn nicht Monaten sind mir immer wieder Beistelltische aus Glas, Marmor und Acryl aufgefallen. Schwups, geliked, gespeichert und mein logischer nächster Schritt: auf eBay suchen, dann speichern, anschreiben, abwarten.

Lasst euch mal kurz erklären, wie das ein geiziger Geizhals macht: für unter 100€ habe ich zwei Beistelltische aus Marmor, einen Couchtisch aus Glas und einen Schreibtisch aus Glas erstanden. Kein Scherz. Ich liebe sie alle. So sehr. Eileen Gray hat Schuld, btw. Das ähnlichste, was ich zu meinen Exemplaren gefunden habe, ist dieses 2er-Set namens Katori für knapp 170€. Ähnlich auch dieser Konsolentisch hier: Saint Allen.

Ja, aber die Kinder…? Kinder-Schminder. Mehr sage ich dazu nicht. Holz muss auch gepflegt und sauber gemacht werden, Glas muss nur abgewischt werden, ha. Außerdem, wer mich kennt, weiß, dass ich einen Oberflächen- und Spiegel-Saubermach-Fetisch habe, whoopwhoop.

Hier folgen nun meine Lieblings-Insta-Inspos und die dazugehörigen Tipps, wo man sie nachkaufen könnte.

Glas

Das zweiteilige Set ‚Drap‘ von Home24 gibt es für knapp 235€ und hier der dazugehörige Couch Tisch. Die längliche Version haben wir zu Hause! Es gibt ein sehr ähnliches Set bei Made mit Farbverlauf: Hesta Satztische in Grün und Rosa.

Gold und Glas

Oh Baby, diese runde Gold und Glas Kombination von Made für 499€ find ich umwerfend, einziges Manko: unser Staubroboter würde ausrasten. Ebenfalls Glas und Gold, aber zusätzlich mit dunklem Marmor sind diese zwei Exemplare von Home24 für je knapp 200€: Lymm in rund und Trelew in eckig. Bisschen günstiger und kleiner und in rosé ist der Noxon! Oder das 2er-Set Driff I, aber mit schwarz.

Das reicht alles nicht? Roye ist die einmal mit alles Version: Gold, Metall, Glas, grüner Marmor, grün, zwei Ablagen und rund.

Rauchglas

Begriffe, die ich dieses Jahr zum ersten Mal bewusst wahrgenommen und gelernt habe: Lochstickerei und Rauchglas. Letzteres gibt es in äußerst schick für 179€ von Made und heißt Oki.

Dieser runde Torrey Tisch vom Home24 für knapp 115€ mit weißem Holz könnte in der richtigen Wohnung richtig cool aussehen, meiner Meinung nach auf einem Leo Teppich, aber das ist mein Argument für jedes Möbelstück. Groß, hell und rund kann der String I für knapp 220€ auch!

Acryl

Ich suche mich immer noch dumm und dämlich nach coolen gebrauchten Acryl oder Plexiglas Möbeln, und muss unter Umständen doch neu shoppen. Was auch nicht so schlimm wäre, denn ich liebe den Invisible Side von Tokujin Yoshioka! Ugh, und bitte auch dann direkt dieser runde Sir Gio Tisch von Philippe Starck! Acrylglas Konsole findet ihr zum Beispiel von Möbel Glanz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.