Streetstyle Ninia: Spontan geht immer!

Auch spontane Streetstyles knallen! Und Ninia LaGrande kann ich wahrscheinlich nachts um 3 Uhr aufwecken und sie würde im stylischsten Schlafanzug mit Lippenstift parat aufschrecken. Wetten? Jedenfalls war sie vor einigen Monaten bei mir zu Besuch und kurz bevor sie ins Auto zurück zum Bahnhof sprang, schrie ich, warte!

„Du siehst so gut aus, das muss ich fotografieren!“

Wer Ninia noch nicht kennen sollte, müsste das schleunigst ändern, denn kaum jemand hat eine so kluge und erwachsene Präsenz im Netz. Die Moderatorin, Autorin und Podcasterin findet ihr bei Instagram unter @ninialagrande und ansonsten klassisch hier. Ihr wundervoller Podcast zusammen mit Denise M’Baye heißt ‚Die kleine schwarze Chaospraxis‘:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Was bewegt dich gerade?
Der ICE.

Kleiner Witz. Die Koalitionsverhandlungen der neuen Bundesregierung. Die Klimakrise und ihre Auswirkungen. Und die Bücher, die ich lese.

Woher kommt ihr?
Aus dem wunderschönen Hannover. Und das ist nicht als Witz gemeint.

Wohin geht’s?
Immer mal wieder mit dem großen roten Auto in die Welt hinaus.

Lieblingsort mit Kind?
Camper.
Lieblingsort ohne Kind?
Camper.

Als stylische Mutter kann ich nicht leben ohne…
Jogginghose, Lippenstift, Mützen.

Hat Elternschaft deinen Stil verändert?
Nein.

Ninia, was trägst du da Schönes?
Die pinke Bomberjacke ist von Essential Antwerp und die Schuhe sind Dr.Martens

Hast du einen Lieblingsjahreszeiten-Style?
Herbst! Es ist kalt genug, um viel anzuziehen (Zwiebelprinzip!), aber noch nicht zu dunkel und matschig.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen