Hauptstadtmutti

Vier schicke Unterkünfte für Berliner Großstadtfamilien zum Auslüften

Die drei Mamas Sonja, Laura und Vanessa sammeln seit Oktober 2015 auf ihrer Seite Little Travel Society besondere Boutique Hotels und Ferienhäuser, in denen auch Familien mit Kindern willkommen sind. Und da das Münchner Duo gerade mit Vanessa um eine Berliner Mama bereichert wurde, sind ein paar schicke Unterkünfte im Berliner Umland in der Hotelsammlung dazukommen. Und die stellen die drei reiselustigen Mamas euch jetzt vor.

Wir aus dem „Großstadtdorf“ München beneiden Euch ja schon ein bisschen. Berliner Familien sind einfach cooler als wir und Berlin ist so viel größer und weltgewandter als unser braves München. Aber Ausruhen müsst Ihr euch von dem ganzen Trubel doch auch mal, oder!? Das meinte zumindest unsere neue Hauptstadtkorrespondentin und begeisterte Wahlberlinerin Vanessa. Und da ist sie gleich auf die Suche gegangen nach verwunschenen Schlössern und Gutshäusern zum schnellen Auslüften für Berliner Familien in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Vanessas Kriterien waren: Von Berlin aus dauert die Anfahrt nur 1 – 3 Stunden, innen ist es schön designig, außen ist es schön grün.

Und sie ist fündig geworden! Vier tolle familienfreundliche Unterkünfte hat Vanessa für Euch gefunden, die zwischen 100 und 250 Euro pro Nacht für eine 4-köpfige Familie kosten. Und lest bitte unbedingt bis zum Ende! Damit Ihr nicht den Bonustrack verpasst. Denn mit ein bisschen Glück dürft Ihr für die Little Travel Society sogar Ferienhäuser an der Ostsee testen.

Schloss Beuchow im Spreewald – Königsfamilie auf Zeit mit Spielplatz und Küchenzeile

Der Schlossherr und Vierfach-Papa Steven Raabe lädt große und kleine Gäste seit Frühjahr 2016 in seine „neuen alten“ Gemäuer ein. In nur fünf schnuckeligen Fachwerk-Ferienwohnungen mit Küchenzeile wohnt ihr garantiert ohne Schloss-Kitsch, aber dafür zwischen umso mehr Design. Frühstücken könnt ihr in einer alten Kirche (!) und gespielt wird auf dem königlichen Spielplatz im 10.000 qm großen Schlosspark. Das Beste: Kinderlachen im Schlosspark ist ausdrücklich willkommen. Nicht mal Sandspielsachen müsst Ihr einpacken. Die bekommt Ihr im Schloss geliehen.

Kosten: 95 -180 Euro kostet die Auszeit im Schloss für eine 4-köpfige Königsfamilie pro Nacht.
Anreise von Berlin: 1 Autostunde.

Vorwerk Krewitz in der Uckermark – ein Gutshaus für die Landpartie mit Freunden

Ihr verreist gern mit Freunden? Dann seid Ihr hier genau richtig! Das Gutshaus Vorwerk Krewitz mit eigenem Park hat Platz für bis zu 16 Personen und ist damit die perfekte Kulisse für einen Rudelurlaub. Der Urlaubstraum für Großfamilien und Freundesbanden ist innen mega stilvoll – wir sagen nur: viktorianische freistehende Badewanne. Und gemütlich mit Kamin. Draußen gibt´s Natur pur. Die Papas brutzeln auf dem Webergrill das Abendessen während die Kids auf der Baumschaukel schwingen oder die Nachbarsschafe besuchen. Hört sich kitschig an, ist aber genau so!

Kosten: Wenn Ihr 4 vierköpfige Familien zusammenbekommt, kostet die Nacht pro Familie jetzt im Herbst ca. 185 Euro.
Anreise von Berlin: 1,5 – 2 Autostunden.

Kavaliershaus Schloss Blücher – Auszeit in der alten Dorfschule am Finckener See

Nur weil die Berliner Architektenfamilie Nalbach Mitleid mit dem verfallenen Gutshaus aus dem 18. Jahrhundert in Mecklenburg-Vorpommern hatte, könnt Ihr heute in diesen 12 schicken Zimmern und Suiten einen Familienurlaub direkt am See verbringen. Da das Gutshaus in seinem bewegten Leben auch mal als Dorfschule fungierte, wird jetzt im ehemaligen Klassenzimmer regionale Slow-Food-Küche geschlemmt. Und bei Regenwetter verkrümelt Ihr Euch einfach in die Sauna oder der Nachwuchs spielt im Kinderhaus, das im früheren Leben ein Gewächshaus war…wie passend!

Kosten: Eine 4-köpfige Familie zahlt für eine Nacht ab 160 Euro.
Anreise von Berlin: 1 Autostunde.

Seehotel am Neuklostersee – Pipi´s Villa Kunterbunt meets Eltern-Wellness


Wenn das mal kein Happy Place für die ganze Familie ist! Mitten im Naturschutzgebiet liegt auf einem Seegrundstück mit eigenem Steg zwischen Obstbäumen und Birken ein altes Bauernhaus. Drum herum bieten euch originelle Scheunen alles, was gestresste Eltern so brauchen: Wellnessbehandlungen, Indoorpool, klassische Konzerte, gemütliche Ecken zum Schmökern und ein ausgezeichnetes Restaurant. Und die Kids? Die kraulen die freilaufenden Schafe, erspähen im Kinder-Trafoturm herannahende Erwachse oder ziehen sich ins Kindernest mit einziehbarer Strickleiter zurück. Wir behaupten: Pippi Langstrumpf würde das Seehotel sofort gegen ihre Villa Kunterbunt eintauschen – so viele spannende Kinderecken gibt es hier.

Kosten: Mit ab 280 Euro/Nacht pro 4-köpfiger Familie inkl. Frühstück seid Ihr dabei.
Anfahrt von Berlin: 2,5 Stunden.

Unser „Bonustrack“: Travelscoutfamilie für die neuen Ostseelodges „Glück in Sicht“ gesucht!

Ohne Meeresrauschen kommt bei euch kein Urlaubsgefühl auf? Dann seid ihr wohl prädestiniert dafür, die nächste Travel-Scout-Familie zu werden! Denn wenn ein Hotel ganz neu ist, schicken wir gerne auch mal eine Travelscoutfamilie vorbei, um für uns zu testen. Knapp fünf Stunden braucht Ihr von Berlin aus nach Glücksburg – aber es lohnt sich! Denn die Ostseelodges stehen mitten in einem Park mit altem Baumbestand und bieten von den bodentiefen Fenstern aus einen tollen Blick auf die Ostsee. Bewerbt Euch einfach bis zum 4. Oktober! Hier gibt´s mehr Informationen zum Rechercheaufenthalt an der Ostsee. Wenn Ihr die Frist verpasst habt, macht das aber auch nichts: Wir informieren Euch in unserem Newsletter regelmäßig über unsere Neuzugänge und Reasearch Trips. Ein kostenloses Booklet für lange Fahrten mit Kids inklusive Druckvorlagen für Autobingo und Co. gibt´s sogar noch on top.

Fotocredit: Header-Foto: @Vorwerk Kreitz, 1. Foto: @AnnaMcmaster, 2. Foto:@Schloss Beuchow, 3. Foto: @Cyrus Saedi, 4. Foto: @Vorwerk Krewitz, 5. Foto: @Nalbach Architekten, Berlin, 6. Foto: @Andrea Flak

 

 

Love it? Share it!

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen