Hauptstadtmutti

Food Friday: Dattel-Mandel Energy-Balls von Tiny Spoon

Vor einigen Wochen hatte ich das Vergnügen, die liebe Julia Radke, von Tiny Spoon, kennenzulernen. Auf ihrem Blog erscheint jeden Tag ein neues Rezept. Mal eins für Babys, mal für Kleinkinder und oft für die ganze Familie. Ich habe schon einiges nachgekocht und ich kann euch die Rezepte daher sehr ans Herz legen. Als wir uns kennenlernten, stellte sie gerade ihr neues Buch vor „1x kochen für ALLE – eine Familie, ein Essen“. Auch aus ihrem neuen Buch habe ich schon das „Erbsen-Risotto“ nachgekocht. Mein Freund und ich waren sehr begeistert, meine 2-jährige Tochter fand das Grün eher gewöhnungsbedürftig. Aber Farben spielen bei Ihr gerade sowieso eine wichtige Rolle. Wäre das Risotto lila gewesen, hätte sie wahrscheinlich alles ratz fatz aufgegessen. 😀

Dattel-Mandel Energy-Balls

Und da uns das Wetter gerade eher müde macht, gibt es heute, dank Julia, eine große Portion Energy-Balls. Seit einiger Zeit höre ich davon immer mal wieder etwas, daher wird es auch für mich Zeit, das Rezept endlich mal auszuprobieren. Und so schwierig ist das auch gar nicht:

Zutaten

  • 12 Medjoul-Datteln
  • 150 g Mandeln
  • 4 EL Kokosflocken + 1 EL
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Mandelmus

Zubereitung

  • Als erstes müsst ihr die Datteln entsteinen.
  • Dann gebt ihr die Mandeln in eine Küchenmaschine (ca. 30 Sekunden), bis daraus ein grobes Mandelmehl entstanden ist.
  • Anschließend die Kokosflocken und Chia-Samen dazugeben und nochmals 30 Sekunden pulsen.
  • Danach das Kakaopulver und Mandelmus dazugeben und nochmals kurz pulsen. Nun die Hälfte der Datteln mit hineingeben und einen Moment mixen, bevor ihr nach und nach die restlichen Dattel dazugebt.
  • Die Maschine so lange laufen lassen, bis sich alles miteinander verbunden hat.
  • Nun mit den Händen kleine Bällchen formen und in den restlichen Koksflocken rollen, sodass sie gleichmäßig mit Kokos ummantelt sind.

Also ich finde, das hört sich sehr lecker an. Aber ich esse sowieso alles gern, was schokoladig ist.

Das neue Buch von Julia, mit vielen Rezepten für die ganze Familie, könnt ihr zum Beispiel HIER kaufen.

Vor 2 Jahren haben wir sie auch schon einmal interviewt. Das spannende Interview mit der Jungs-Mama könnt ihr HIER nachlesen.

Weitere leckere Rezepte

Schnelles Backen mit Kind – auch Kleinkinder können mitmachen

Food Friday: Joghurt Waffeln am Stiel

Food Friday: Paleo Bananenbrot mit Schokolade

 

 

 

 

 

Love it? Share it!

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen