Hauptstadtmutti

#momcrushmonday: Dari von darimaximova

Eine neue Frühlingswoche startet und somit auch unsere #momcrushmonday-Reihe. Heute stellen wir euch die bezaubernde Dari von darimaximova und ihr kunterbuntes Leben vor. Und ihr kennt sie bestimmt alle! Versprochen!

#momcrushmonday

Dari ist 33 Jahre alt und die Mama von Milo (5), Juno (3), Peppa (Hund 9) und irgendwie auch die Mama von ihrem Andy (der Papa).😀
Sie meint, dass man als Mutter halt für alle verantwortlich ist. „Es fängt schon beim Koffer packen an und endet nie.“ Dari ist in Bulgarien (Sofia) geboren und mit ihren Eltern nach Berlin – Ost gezogen, als sie 2,5 Jahre war. Und ja, da gabs noch die Wende und Dari hat jeden morgen Lenin vor ihrer Tür gehabt. Bis er dann eines Tages weg war und der Leninplatz zum Platz der Vereinten Nationen wurde. Dort ist Dari groß geworden und sie liebte es, den Volkspark Friedrichshain als Garten zu haben. Ihre Eltern sind ganz bewusst dahin gezogen und Dari konnte viel Zeit im Park verbringen.
Mit 16 Jahren wurde sie als Model entdeckt und fing an, am Wochenende und in den Ferien nach New York zu pendeln. Sie meint, dass es zwar sehr cool war, aber eben auch sehr anstrengend. Eigentlich wollte Dari zu dieser Zeit am liebsten mit ihren Freunden im Park abhängen und war eher eifersüchtig, dass ihre Freunde Zeit miteinander verbringen konnten und sie leider nicht.
Nach ihrem Abi ist Dari nach London, Paris, Mailand… und am Ende nach New York gezogen. Und zu dieser Zeit hat sie sehr ihre Mutti, ihre Freunde, den Platz und die Freiheit, die man in Berlin hat, vermisst.
Sie fing an, nebenbei zu studieren, aber das ging nicht lange gut und Dari verliebte sich in ihren Freund, den Andy, der Papa von Milo und Juno. Er kommt aus England und ist Musiker/ Produzent/Artist und ihr Partner in Crime. Nach einem halben Jahr wurde sie mit Milo schwanger und so wurden sie zu einer Familie.
Dari arbeitet immer noch Vollzeit als Model und sie sagt, dass es sich super mit den Kindern vereinbaren lässt. Sie ist nicht mehr so viel unterwegs, aber dafür genießt sie um so mehr, mal eine Nacht alleine im Hotel zu verbringen.

Dari kauft am liebsten bei Maje, &other Stories, Sandro, Samsøe & Samsøe und Acne ein.

Daris Lieblingsstücke sind: Stuart Weitzmann over-the-knee-Boots, Levis Jacket, Saunt Laurent Boots, Fenty x Puma Sneaker, Leoparden-Mantel, Chucks, Vans, Levis Jeans und Shorts, Vintage Shirts und Kleider sowie Doc Martens.

Dari bezeichnet sich selbst eher als ein Sneaker-, Jeans- und T-shirt-Girl, welche aber nachts auch gern zur Raubkatze wird. Dabei versucht sie aber nie overdressed zu sein. Weniger ist mehr! Ein Kleidungsstück muss es ihrer Meinung nach immer in Balance bringen. Wenn sie ihre Overknees anzieht, dann versucht sie, dass der Mantel eher schlicht und lang ist. Das wirkt dann eleganter. Oder sie bindet sich ein Karohemd um die Hüfte, dann ist es etwas cooler und entspannter. Sie liebt es auch, schicke Kleider mit Sneakers oder Doc Martens zu stylen.

Babymoon nearly over.. Fatty is coming home..

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: Das war unser Babymoon in Marrakech! Wow, sieht so aus, als habe ich eine Wassermelone unterm Kleid versteckt. Wir waren im „Les Deux Tours“ Hotel und es war traumhaft schön. Obwohl ich schon ziemlich schwanger war, wollte ich unbedingt in die Medina. Es hat so einen Spaß gemacht, zu verhandeln und am Ende kamen wir mit einem Koffer voller Kelims und Sachen, die wir nicht brauchten, nach Hause.

Dari: Berlin Fashion Week. Genau in dieser Woche war der Milo krank, ich war krank und meine Mama in Sofia. Ich hatte voll viel um die Ohren und war am Verzweifeln! In diesen Momenten muss man einfach nach Hilfe fragen. Und meine Freunde waren sofort bereit, für ein paar Stunden auf den Milo aufzupassen. Thank you my friends! Mir ist auch mal wieder klar geworden, was für ein Glück wir haben, dass meine Mama in Berlin wohnt und uns so viel hilft. Du bist die beste Mama und wir lieben dich so so sehr!!!

Waiting in the green room #kidswithkids #outdooradventures #kidsinberlin #tiergarten 💯❤️

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: Da waren wir gerade beim Cafe am Neuen See im Tiergarten. Milo scheint wohl immer noch Hunger zu haben.
Auf dem Foto (v.l ) ist der Louis (mein süßer Patensohn) Juno, Milo und die Peppa. Die Peppa ist unser Hund und auch mein erstes Baby. Sie hat es wie wir nicht immer einfach mit den Kids und wird immer grauer um die Ohren. ;D Ich hatte am Anfang echt Angst, ob es Probleme geben könnte, aber sie ist so lieb mit den Kindern und wir lieben sie über alles.

🙏🏼 👧🏽👦🏼 #qualitytime #family #notalwayseasybutworthit

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: „Platzsession“. Wie oft und wie lange ich schon vor unserem Kindergarten abhängen musste, da Milo und Juno nirgendwo
anders hin wollen. Sie lieben es einfach vor dem Kindergarten rumzufahren und mit den anderen Kids Ball zu spielen oder auf den Baum zu klettern. Kinder brauchen nicht viel, um kreativ zu werden. —> Weniger ist mehr!

Multitasking #breastfeeding #model #mama #workingmum

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: Multitasking! Ich habe mit Juno ziemlich früh wieder angefangen, zu shooten und hatte sie auch oft dabei. Ich liebte es
zu stillen und habe es immer und überall gemacht! Es interressiert oft viele, wie lange ich gestillt habe. Milo 10 Monate und Juno 7 oder 8 Monate . Ich würde auf jedenfall wieder stillen.

The classic lift shot #elevatorselfie #family #allpartiedout #kidspartiesarethenewraves

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: Es ist nicht immer leicht, uns alle auf ein Foto zu bekommen, da sind unsere „liftselfies“ perfekt für. Juno hat mal wieder etwas auszusetzen. Sie ist eine große Drama-Queen und hat ein extrem lautes Organ! Ich bin mir ziemlich sicher ,dass sie wie ihr Papa eine Sängerin/Rampensau oder eine echte Prizessin wird.

Happy mama day❣🏋🏆🏅🎖💐💐💐 #mothersday #mothersaresuperheros #everydayshouldbemothersday ❤️

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: Auweia! Der Sommer kommt und anstatt „Hallo Mama“ zur Begrüßung gibts ein „Eis Mama?“ und klebrige Hände inklusive. Und
Peppa die natürlich auch ein Eis will und alle vorbei kommenden Hunde anbellt! Hilfeeeee!

❤️💛💚💙💜 #familyselfiesundayfunday

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: Ich liebe dieses Foto! Alle drauf! Sogar die Peppi ist mit drauf! Das war so ein schöner Sommertag. Ich bin am glücklichsten, wenn ich mit meiner Familie in die Natur bin. Da ist der Tiergarten oder der Volkspark Friedrichshain eine gute schnelle Alternative.

Dari: Ich versuche mindestens einmal die Woche mit boinic.fit Sport zu machen. Die Kids halten mich zwar ziemlich auf Trab und ich bin meistens viel zu müde und faul, aber es tut so gut und stärkt nicht nur physisch sondern auch psychisch. Und ich komme wieder motiviert, gestärkt und entspannt in den Alltag.

💚#hulkisnotimpressed #berlinstreetart #berlinstreetstyle #berlinmylove #seedsmodels #darimaximova

Ein Beitrag geteilt von Dari Maximova (@darimaximova) am

Dari: Da fällt mir „Summer Breeze – The Isley Brothers“ ein! Und freue mich schon so sehr auf den Sommer! Nachts Fahrrad fahren und man spürt den warmen Wind, Uckermark, barfuß, rausfahren zum See, unterm freien Himmel tanzen und die Sterne zählen…

Liebe Dari, vielen lieben Dank, fürs Dabei sein! Wir wünschen euch alles Liebe und einen wundervollen Sommer, mit ganz viel Eis…! 😉

Wenn ihr mehr über Dari und ihre Familie wissen wollt, dann folgt ihr doch hier:

Instagram: darimaximova

Und hier findet ihr noch weitere #momcrushmonday-Mamas

Lisa von lebeberlin

Neram von thereal_littlebirdsmama

Maria von minivoodoo_official

Thekla von thekla_la

Linda von lookslikeberlin

Isabell von bellknopf

Kerstin von derkopfvonkerstinskopf

Lucienne von lesjumelles.berlin

Ivy von ivymaedchen

Meron von huasmom

Mia von miabuehler

Patricia von chewbaccaswifey

 

 

Love it? Share it!

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen