Hauptstadtmutti

Klug geschenkt: Schöne Kinderbücher zu Weihnachten

Kinderbücher zu Weihnachten lassen sich immer gut verschenken. Sie haben Sinn und Verstand, fördern die Phantasie unserer Kinder und bilden. Nix ist besser als Vorlesen! Und weil Weihnachten vor der Tür steht und so ein Buch immer noch eine bessere Idee ist, als ein fades Kuscheltier, haben wir unsere persönlichen Lieblingsbücher für Kinder (kleine und ältere) zusammengesucht, gelesen und für euch zusammengefasst.

Häschen tröstet | Cori Doerrfeld | Zuckersüss Verlag | 24,90 | ab 2 Jahre
Eins der – in meinen Augen – schönsten Kinderbücher der Welt für die kleinen Leser. In diesem Buch lernen die Kleinen (und nicht nur die), wie man mit Frust, Schmerz und Verlust umgehen kann. Wunderschön illustriert, wunderschön rührend und definitiv unvergesslich.

Der Löwe in dir | Rachel Bright, Jim Field | magellan Verlag | 14 Euro | funktioniert ab 2 Jahren
Die Geschichte ist schnell erzählt, die kleine Maus träumt davon, endlich groß und stark zu sein – und ein bißchen mehr Grrrr und weniger fiiiiep. Helfen soll ihr dabei der Löwe. Aber eigentlich hat sie ja Angst vor ihm. Aber wie es so ist im Leben: Jeder von uns ist mal Löwe, mal Maus! Wunderbar illustriert unterhält es auch schon die Kleinsten – absolute Empfehlung.

Gans Ernst | Jimmy Kimmel | Mentor Verlag | 25 Euro | ab 3 Jahren
In diesem Buch gibt es eine Gans, die einfach nicht zum Lachen gebracht werden kann, außer man versucht es, mithilfe des Spiegels. Die Einnahmen vom Buch gehen komplett an Kinderkrankenhäuser. Online gibt es auch ein Malbuch dazu.

Sechs kleine Vögelchen | Olivia Cosneau | kleine gestalten | 17,90 | ab 3 (geht aber auch schon früher)
Ein Buch, das besonders Kleinkinder zum Anfassen verleitet, aber auch zum Wooooow rufen, denn: sechs kleine Vögelchen ist ein wunderschön illustriertes Pop-up-Buch in dem auf jeder Seite eine der Meisen ihre Reise startet. Wunderschön!

So wohnen Tiere | Anna Milbourne, Nicola Butler | usborne Verlag | 9,95 | ab 3 Jahren
Ein buntes und fröhliches Buch für kleine Kinder, die dank der Gucklöcher und Klappen jede Menge Tiere entdecken können. In Nestern, im Wasser, auf Baumwipfeln und unter der Erde verstecken sich jede Menge kleine und große Tiere.

Flo, der Flummi und das Schnack | Kiepenheuer & Witsch | 22 Euro
Dieses Buch ist ein Märchenschatz voller Tiger, fliegenden Aufklebern, Opa Ehrlich und vielen anderen schönen Geschichten von Jochen Distelmeyer, Rocko Schamoni, Olli Schulz, Juli Zeh und vielen anderen! 31 Geschichten sind es insgesamt und allesamt haben sie eines gemeinsam: Geschrieben wurden sie für euch, für die NIDO und jetzt als Vorlesebuch neu aufgelegt. Wer also schöne Geschichten, das NIDO Magazin und Vorlesen mag, der kauft oder verschenkt dieses Buch!

Little People, Big Dreams | suhrkamp | 13,95 Euro
Die Serie Little People, Big Dreams erzählt kindgerecht aufbereitet die beeindruckenden Lebensgeschichten besonderer Menschen, die alle eins gemeinsam haben: sie haben klein angefangen und großes erreicht. Definitiv eine schöne Sammlung (mein Favorit ist Amelia Earhart, die erste Pilotin der Welt).

Die Welt der Berge | Dieter Braun | Knesebeck Verlag | 20 Euro | ab 8 Jahren
Für Bergfreaks und Liebhaber der tierischen Bergwelt definitiv geeignet. Ebenso für Liebhaber allerschönster Illustrationen und natürlich von Eltern, die ihren Kindern die Bergwelt näher bringen wollen. Hier erfahrt ihr alles über das Leben und Überleben in den Bergen – und es geht dabei nicht nur um die Alpen, sondern um Berge in aller Welt. Auch für Erwachsene!

Der Sternenmann | Max von Thun | ars edition | 15 Euro | 3 – 6 Jahre
Eigentlich ist Max von Thun ja Schauspieler, aber in diesem Kinderbuch erzählt er vom kleinen Stern, der vom Sternenmann gesucht werden muss. Denn natürlich braucht der Sternenmann alles eine Sterne am Himmel – damit nachts ordentlich geleuchtet werden kann. Derzeit das Lieblingsbuch der Kleenen von Dani.

Das NEINhorn | Marc-Uwe Kling | Carlsen | 13 Euro | ab 3 Jahren
Das Buch vom Neinhorn ist eine große Freude für Groß und Klein. Kein Wunder, geschrieben hat es ja schließlich einer, der es kann (wir kennen ihn eigentlich mit Känguruh). Locker flockig lässt sich die Geschichte vom Neinhorn, das auf einen Wasbären trifft, mit dem NAhUND eine KönigsDOCHter rettet und am Ende klingt es so wie in jeder Familie: Nein! Doch! Was? Nein! Lest mehr Marc-Uwe!

Liebe deinen Körper | Jessica Sanders | Zuckersüss Verlag | 24,90 | 8 – 14 Jahre
Den eigenen Körper zu lieben ist nicht immer ganz leicht, besonders wenn Mädels in der Pubertät stecken. Hier also das Goldstück für alle Mädchen, die in unserer Image-besessenen Welt mehr Selbstliebe und Selbstakzeptanz nötig haben (und Jungs natürlich auch).

Disco | Frauke Angel, Julia Dürr | jungbrunnen Verlag | 15 Euro | ab 4 Jahre In DISCO! wird vor allen Dingen gut thematisiert, dass es oftmals die anderen Erwachsenen sind, die Kinder nicht einfach Kinder sein lassen. Der kleine Junge in diesem Buch trifft auf seine Erzieherin und auf den Vater eines anderen Jungen, die das überhaupt nicht gut finden, dass er sich discomäßig aufgestylt hat. Das Wort schwul fällt, und auch das muss erklärt werden. Richtig gut gemacht und auch mal realitätsnah! Besonders gefällt Elina der Papa des Jungen, der ein Sockenrebell ist und voll hinter seinem Sohn steht.

Die große Wörterfabrik | Agnès de Lestrade | mixtvision Verlag | 14,90 | ab 3 Jahren
Dieses Buch feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum und ist immer noch genau so gut wie am ersten Tag! Die Geschichte: der kleine Paul ist in Marie verliebt – aber die beiden leben an einem Ort, an dem Wörter für teures Geld gekauft werden müssen. Paul kann seiner großen Liebe also nicht einfach ins Gesicht sagen, wie gern er sie hat. Happy End? Lesen!
Übrigens: bis zum Ende des Jahres (2020) wird jeden Monat eine Jubiläumsausgabe verlost!

Das Ei von Aua | Mareike Engelke, Rike Durst | Kunstanstifter | 22 Euro
Skurril und absurd gewinnt jedes Mal Elina Herz. Niemand will auf Bob den Berg hinaufklettern, dann kommt eine Eisverkäuferin und findet eine Lösung. Noah, das ist die Zusammenfassung. Für die Kunst-Nerds: Die Illustrationen entstehen zunächst analog mit Stiften, Pinseln, Papieren und Gouache und werden dann digital zu Collagen zusammengefügt.

Fuchs auf Mission in der Tiefsee | Benjamin Flouw | Kleine Gestalten | 17 Euro | ab 5 Jahren
Elina liebt bunte Kinderbücher mit Schnickschnack. Der Fuchs sucht eine leuchtende Seeanemone, und wenn man an eine Lampe hält, leuchtet sie im Dunkeln! Macht immer wieder Spaß beim Vorlesen. Außerdem: Schöne Übersichtsillustrationen um neue Wörter zu lernen.

Atlas | Verschiedene | Kleine Gestalten | 23-30 Euro | ab 5 Jahren
Es gibt Atlanten zu den Themengebieten: Dinosaurier, Welt der Rekorde, Architektur, Abenteuer, Wunder der Welt, Tiere und Ozeane. Sie sind schön groß, schwer und total zeitlos.

Space Kids. Eine Einführung in den Weltraum | Steve Parker, Andrea De Santis | Kleine Gestalten | 20 Euro | ab 5 Jahren
Für die Weltraumentdecker*innen von morgen gibt es diese ‚poetische Einführung‘ in den Kosmos. Richtig viele Fakten, aber auch tolle und bunte Illustrationen.

Robin, kleiner Weihnachtsheld | Jan Fearnley | cbj Kinderbuch | 14 Euro | ab 4 Jahren
Ein bisschen Weihnachtslala muss auch sein.Vielleicht dieses Buch schon zum Nikolaus verschenken, dann hat man länger was davon? Wobei Kinder ja auch gerne anti-saisonal lesen, Hauptsache die Geschichte ist schön.

Atlas der Fabelwesen | Sandra Lawrence, Stuart Hill | Prestel | 24 Euro | ab 8 Jahren
Ist es nicht besonders schön, wenn man sich das Buch schnappt, sobald die Kinder schlafen, um noch einmal nachzugucken, in welchem Land denn welches Fabelwesen zu Hause war? Und wie hieß der mit dem Löwenkopf und Stierkörper mit einem Auge und Schlangenhaaren?

Wo kommt unser Essen her | Julia Dürr | Beltz und Gelberg | 14,95 | ab 6 Jahren
Für alle, die daran interessiert sind, woher eigentlich unser Essen kommt. Hier erfahren wir, wie die Milch vom Bauernhof oder Milchbetrieb in die Tüte vom Supermarkt kommt, wie Fleisch vom Hof oder aus dem Schlachtbetrieb auf unserem Teller (oder im Weichspüler) landet und noch viel mehr. Obst, Brot, Gemüse, Fisch und Eier – dieses Buch erzählt ganz ohne Zeigefinger, woher unser Essen kommt und wie es aufbereitet wird um im Supermarkt zu landen.

ALLES | Marc Martin | Prestel Junior Verlag | 18 Euro | ab 3 Jahren
Der Name ist Programm. Alles, einfach alles: Fakten, Gedanken und Beobachtungen über unseren Planeten zusammengestellt.

Dachs und Stinktier | Amy Timberlake, Jon Classen, Uwe-Michael Gutzschhahn | cbj Kinderbuch | 16 Euro | ab 6 Jahren
Gruseliger alter Kerl wird von lebensbejahendem Energiebündel heimgesucht, immer wieder schön. Außerdem, wie konnten wir die Illustrationen von Jon Classen vorher nicht kennen?

Im Dschungel wird gewählt |Larissa Ribeiro, André Rodrigues, Paula Desgualdo, Pedro Markun| Prestel Junior Verlag | 15 Euro | ab 5 Jahren
Eine Fabel über Politik, Demokratie und unser Wahlsystem, die kollektiv in Workshops mit Kindern für Kinder geschrieben wurde. Vielleicht hilft uns dieses Buch, den Kindern das Phänomen ‚Wahljahr‘ zu erklären, und warum sich dann so viele Menschen so seltsam verhalten.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen