Anzeige

Zum Muttertag: Gewinnt einen Tag Wellness im Hotel de Rome

hotel_de_rome_hauptstadtmutti

Haltet euch fest, Mädels: Weil heute Muttertag ist, kann für eine von euch ein Traum wahr werden: Wir verlosen einen Tag Wellness für 2 Personen im De Rome Spa des Berliner Hotel de Rome.

Und es kommt noch besser: Eine Luxusmaniküre nach Verfügbarkeit und ein Glas Champanger auf der Spa Terrasse gibt es noch obendrauf. Wahnsinn, oder? Also macht mit, schnappt euch die beste Freundin oder eure Mutti und genießt einen Tag Luxus pur!

Verteilt auf 800 qm ist das Spa des Hotel de Rome eine Oase der Ruhe mit 20 Meter langem Indoor Pool, Dampfbad, Finnischer Sauna, Steam Room mit Aromatherapie und Fitnessbereich. Na, wenn DAS nicht paradiesisch klingt!

Macht mit beim Wellness Gewinnspiel

Werdet Hauptstadtmutti-Fan auf Facebook und folgt uns auf TwitterPinterestgoogle+ oder Instagram. Um einen Tag Wellness für 2 Personen im De Rome Spa des Berliner Hotel de Rome zu gewinnen, hinterlasst einfach einen Kommentar unter dieser Frage:

Stichwort Wellness: Wie entspannt ihr euch?

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Die Gewinner werden unter allen Einsendern von Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 8. Mai 2016 um 24 Uhr.

Sponsored by Hotel de Rome.

59 Kommentare zu “Zum Muttertag: Gewinnt einen Tag Wellness im Hotel de Rome

  1. Das klingt tatsächlich paradiesisch! Ich habe die Tage noch mit meiner Mami über einen Berlin-Trip gesprochen. Das wäre der perfekte Anlass und das perfekte Geschenk <3
    Zum Wellness komme ich leider viel zu selten, deshalb versuche ich, zu Hause Entspannung zu üben.Yoga hilft mir sehr, sehr gut. Genauso wie ein Bad und ein gemütlicher Abend mit Tee und Buch im Bett. Und gute Düfte entspannen mich auch 🙂

  2. Am besten entspanne ich mich, wenn ich innerlich ruhig und gelassen bin. Wenn ich mit meiner Freundin lache, wenn ich Yoga praktiziere, wenn ich Musik höre, meine Kinder (schlafen) sehe;), wenn ich ganz bei mir und mit mir bin.

  3. So ganz tiefenentspannt werde ich nach wie vor mit den Übungen aus dem Hypnobirthing Kurs – auch wenn die Schwangerschaftszeiten längst vorbei sind. Denn tiefes, langsames Ein- und Ausatmen lässt jeden Stress egal sein …

  4. Wenn ich nach dem Aufwachen nicht gleich das übliche Mama-Programm absolvieren muss, sondern mit Kaffe liegen bleiben kann und mich danach zur Kosmetik verdrücken kann.

  5. Am liebsten bei einem guten Buch vorm Kamin oder bei so schönem Wetter im Garten auf der Liege 🙂 Oder auch bei einem tollen Schaumbad!

    liebe grüsse
    christina

  6. Am besten entspanne ich momentan beim Ukulele spielen in unserem Garten . Und noch besser ist es wenn unsere kleine Tochter dazu singt <3

  7. Wenn die 2 Mädchen schlafen und wir auf der Couch abhängen und einen Film gucken. Und beim Yoga. Und bei meiner Freundin im Garten 🙂

  8. Wenn ich draußen im Park bin und der kleine schläft in der Manduka dann halte ich inne atme tief ein und lausche den Vögelchen, dem Wind und das Rascheln der Blätter. Manchmal praktiziere ich Yoga Nidra wenn die Kinder schlafen oder ich lese.

  9. Entspannung? Mmh ich glaube, das ist lange her. Es war immer ganz angenehm, wenn ich mir ein warmes Bad eingelassen habe. Würde mich sehr über eine wenig Ruhe und Entspannung freuen.

  10. Im Moment entspanne ich mich am liebsten, indem ich mich mit einem guten Buch oder Musik in den Park lege und die Sonne auf mich scheinen lasse.

  11. das Entspannendste=Zeit mit mir ganz allein. Mich einfach durch die Stadt treiben lassen- funktioniert dieser Tage wunderbar radelnd in der Abendstimmung, wie ich grad feststellte.

  12. Die Raketen sind im Bett und ich liege in der Badewanne. Am besten noch mit einer Zeitschrift,oder einem neuen Kochbuch… Das ist für mich Entspannung pur!
    Liebe Grüße
    Nicola

  13. Ich kann mich nur entspannen wenn ich wirklich alleine bin, also meine Familie das Haus verlassen hat. Sonst hat mich die Erfahrung gelehrt, dass man mich ständig überfällt, auch wenn ich sage, ich brauche 10 minuten für mich. so ist ein Hausputz ohne familie für mich entspannender, als auf dem sofa zu liegen, aber die kids sind in unmittelbarer Nähe, schlimm wie weit es mit mir gekommen ist 🙁

  14. am liebsten in der badewanne-ne schöne serie auf dem laptop, was leckeres zu trinken und unmengen von schokolade…

  15. Ich liebe die Mittagsruhe und hoffe, dass mein Kind noch lange seinen Mittagsschlaf braucht. Da gönne ich mir auch mal ein Schläfchen oder Schokolade und Kaffee….

  16. So einen Wellnesstag könnte ich als Mama von zwei Kindern gut gebrauchen! Wäre mal was anderes als nur in der heimischen Badewanne ein duftendes Schaumbad zu nehmen!

  17. Entspannen? Was ist das? Im Moment eher schwierig bei 2 Kleinkindern, 40-Stunden Woche, Haus und Garten… Da wäre so ein Wellnesstag schon mal schön, wo man auch mal rauskommt… Ich drücke mir die Daumen

  18. Gurken-Minz-Wasser…Sonne…Blick in die Ferne…keine Gedanken…zufriedenes Schweigen mit einer Freundin, unterbrochen von kurzem Gelächter…fertig!

  19. Entspannen kann ich im Alltag in vielen kleinen Momenten, wie wenn ich nicht arbeiten muss und meiner Tochter beim Spielen auf dem Spielplatz zuschaue oder wir ein Buch gemeinsam lesen. Wirklich abschalten und mir etwas Gutes tun, ein Mädelstag mit einer Freundin mit Massage, Saunabesuch, einer ausgiebigen Radtour oder einfach mal nichts tun müssen-das kommt selten vor, ist für mich aber Wellness und Tiefenentspannung pur!

  20. Ich entspanne einmal im Monat im Nagelstudio. ? Aber demnächst werde ich mal einen schönen entspannten Tag in der Sauna verbringen mit meiner Freundin.

  21. Ich entspanne, wenn meine Kinder nicht miteinander streiten und ich, wie jetzt gerade im Garten mit sektchen in der sonne liege.

  22. Hallo ihr Lieben,
    ich sitze gerade in unserem kleinen Garten in der Sonne und freue mich darauf gleich meine beiden Kleinen vom Übernachtungsfest bei meinen Eltern abzuholen. Also nach einem freien Abend mit Vorfreude auf meine Kinder bin ich total entspannt. Allen Mädels einen schönen Muttertag! Liebe Grüße Natalie

  23. Hallo tolles Hauptstadtmuttiteam!

    Ich entspanne zur Zeit am besten mit einem Kaffee auf meinem schönen Balkon bei einem lauen Lüftchen und der Sonne in meinem Gesicht!
    Noch besser würde ich natürlich in einem Spa Hotel entspannen. ;o)

  24. Ich entspanne schon beim Wochenendfrühsrück weil man da nicht auf die Uhr schauen muss. Die Kids gehen nach dem Essen spielen und ich gönne mir ne zweite Tasse Kaffee und eine Zeitung. Was will man mehr? 😉

  25. Am liebsten entspanne ich tatsächlich in der Sauna. Regelmäßig verbringe ich mit meiner Freundin oder meiner Schwiegermutti einen entspannten Nachmittag in der Sauna. Danach fühle ich mich super.

  26. Eigentlich nur beim Schlafen… Für sonstige Entspannung fehlt mir als berufstätige Mami mit einem sanierungsdürftigen Eigenheim die Zeit. Daher drücke ich mir selber alle Daumen 🙂
    Ich folge euch auf FB und IG

  27. Momentan ist Entspannung mit einem 3 Monate altem Baby und einer großen Schwester eher schwierig. Aber sehr entspannend finde ich den Moment wenn ich die Lütte ins Bett gebracht habe und noch einen Moment neben der selig schlafenden Kleinen liegen kann. Beobachte sie dann einfach und fühle mich glücklich.

  28. Ich entspanne abends an meiner Nähmaschiene, wenn beide Mädels schlafen und der Hund draußen war. natürlich nicht vergleichbar mit ein paar Wellness Stunden.

  29. Am liebsten entspanne ich abends in der Badewanne mit einem Peeling, Haarkur und Gesichtsmaske. Wenn ich mal 5 Minuten Zeit für nen Kaffee hab, kann das auch nicht entspannend sein. Jedenfalls ist das Leben mit einem 1,5jährigen Kind echt anstrengend und ich wünsche mir schon lange so eine Wellnessauszeit. Meine Freundin Ina wär bestimmt auch gern dabei. Sie hat es auch nicht immer leicht mit dem 1,5jährigen Leo und der vielen Arbeit. Ich drücke uns die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen