Hauptstadtmutti

#deinrecht – Die neue Rechtskolumne mit Sandra Runge

Guten Tag an all die Eltern da draußen, es meldet sich der 1. Sandra-Runge-Fanclub, Ortsteil Berlin-NRW e.V.!

Vielleicht kennt ihr sie als SmartMama oder als Autorin von Don’t Worry, Be Mami. Oder euer Kind ist im Coworking Toddler oder sie war vielleicht sogar mal eure Anwältin? Nun, ab sofort darf sie sich noch einen Titel auf die übervolle Visitenkarte schreiben: Hauptstadtmutti-Kolumnistin!

Wir freuen uns sehr, denn Sandra ist schon sehr lange ein Teil von uns. Angefangen hat alles mal mit einem Interview vor SIEBEN JAHREN! 2014! Da war ich, Elina, noch nicht mal schwanger und hatte auch noch nie von Hauptstadtmutti gehört. So ist das Leben manchmal. Wer Lust auf Zeitreise hat, hier kann man Sandras Interview von damals lesen.

Auf Smart Mama veröffentlicht sie Artikel zum Thema Elternrechte, veranstaltet Webinare und ist natürlich auch für Rechtsberatung zuständig. Dort erfahrt ihr auch mehr zu ihrem Buch Don’t Worry, Be Mami.

Wie schon erwähnt, hat Sandra zudem den Coworking Toddler in Berlin gegründet. Wir sind ja bekanntlich große Fans von Coworking Spaces mit Kinderbetreuung, aber in Sandras Fall ist ein richtiger Kindergarten mit am Start.

Was macht eine Anwältin eigentlich den ganzen Tag? Ist das so wie bei The Good Wife? Oder wie bei Matlock? Wir haben Sandra Runge gemeinsam mit Nina Straßner interviewt und sie uns das erzählen lassen.

ProParents – schützt Eltern im Job vor beruflichen Nachteile

Im Januar 2021 startet die #ProParents Initiative unter Sandra Runge und Karline Wenzel. Wir sind als Unterstützerinnen dabei, neben geschätzten Kolleginnen wie Ninia LaGrande, Marlene Hellene, den Social Moms und so vielen anderen. Auf der Website von #ProParents könnt ihr alles nachlesen. Folgt ihnen auch gerne auf Instagram oder LinkedIn!

Und jetzt? Jetzt geht es um euch! Eure Fragen, Anliegen und Sorgen. Wir wollen von euch hören. Sandra wird jeden Monat eine Frage, die euch beschäftigt, beantworten. Lasst einen Kommentar unter diesem Artikel da, mailt uns oder schickt uns eine Nachricht auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Abo

„Wir sind sooooooooooo up-to-date, Schätzchen.”

Schließen